28.09.2011 07:09 Freitag, 30. September 2011 um 20:00 Uhr

Internationale Pianisten: OLGA SCHEPS (Russland) kommt nach Mainz

Von: Heike Urban

Olga Sheps gilt als die junge Chopin-Interpretin schlechthin und überzeugt „durch klangerlesene Noblesse, elegante Grandezza und wohltuend unaffektierte Brillanz“, wie ihr ein Kritiker attestierte: Olga Scheps. Sie zählt inzwischen international zu den gefragtesten Nachwuchs-Pianistinnen.

Geboren 1986 in Moskau, kam sie sechsjährig nach Deutschland und machte sehr bald mit ersten Preisen u.a. bei „Jugend musiziert“ auf sich aufmerksam.

Derzeit studiert Olga Scheps bei Pavel Gililov an der Musikhochschule Köln und arbeitet darüber hinaus seit vielen Jahren intensiv mit Alfred Brendel. Eine rege Konzerttätigkeit führte sie u.a. zum Klavierfestival Ruhr, dem Schleswig-Holstein Musik Festival sowie in bedeutende Musikzentren des In- und Auslandes.

Für ihre Debüt-CD mit Werken von Frédéric Chopin erhielt sie 2010 einen Echo Klassik-Preis. Inzwischen erschien ihre ebenfalls viel gelobte zweite Einspielung, „Russian Album“, mit romantisch-russischer Klavierliteratur. Die "Neue Presse" schreibt über Olga Scheps: “Eines der hoffnungsvollsten Talente am Klavierhimmel.“

PROGRAMM:
Nikolaj Medtner (1880 – 1951):
Sonate Nr. 10 a-Moll op. 38 Nr. 1

Sergej Rachmaninow (1873 – 1943):
aus: Dix Préludes op. 23
Nr. 4 Andante cantabile
Nr. 5 Alla Marcia

Variationen op. 42 über ein Thema von Corelli
***
Peter Tschaikowsky (1840 – 1893):
aus: Sechs Stücke op. 51
Nr. 4 Natha-Valse. Moderato – Moderato assai
Nr. 6 Valse sentimentale. Tempo di Walzer


Alexander Skrjabin (1872 – 1915):
Walzer As-Dur op. 38

Frédéric Chopin (1810 – 1849):
Nocturne cis-Moll op. posth.
Lento con gran espressione

Nocturne Des-Dur op. 27 Nr.2
Lento sostenuto

Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23

***
Weitere Konzerte aus der Reihe ‚Internationale Pianisten‘:

04.11.2011 Florian Uhlig (Deutschland)

02.12.2011 Jean-Yves Thibaudet (Frankreich)

13.01.2012 Mihaela Ursuleasa (Rumänien)

24.02.2012 Imogen Cooper (England)

24.03.2012 SWR2 Klaviermarathon mit J.Plowright, Ragna Schirmer, Elisabeth Leonskaja, H.Schuch und Martin Stadtfeld

Alle Konzerte werden aufgezeichnet und zu einem
späteren Zeitpunkt im Hörfunkprogramm SWR2 gesendet.

Frankfurter Hof
Augustinerstr. 55 (Altstadt)
55116 Mainz

Fon: 06131-220438
Fax: 06131-227029

Heike Urban

NuzzCom Music Office

Homburger Landstr. 122

60435 Frankfurt

Fon: 069-954 349 11

www.nuzzcom.com

heike@nuzzcom.com