27.11.2014 09:00 Außergewöhnlicher Ort

Henry Purcell Chor: 8. Adventskonzert am 07.12.2014 in der Tiefgarage im Stadthaus N1 in Mannheim

Henry Purcell Chor gibt Konzert in Mannheim

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein Klangerlebnis der besonderen Art in der Tiefgarage des Stadthaus in N1 (2. UG). Bild 1+2 Quelle: KulturNetz

Ungewöhlicher Ort: Tiefgarage im Stadthaus N1
Von: GFDK - Frank Bürkle

Das KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar veranstaltet in Kooperation mit den Mannheimer Parkhausbetrieben (MPB), der Musikschule Mannheim und der Eichbaum-Brauereien AG ein Adventskonzert mit dem Henry Purcell Chor Mannheim unter der Leitung von Lionel Fawcett. Bereits 2006, im Rahmen der "Lange Nacht der Museen“, ermöglichte Peter Baltruschat zusammen mit Lionel Fawcett ein Chorkonzert im Wasserturm. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wurde 2007 mit dem 1. Adventskonzert in der Tiefgarage des Stadthaus in N1 fortgesetzt.

Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein Klangerlebnis der besonderen Art bei freiem Eintritt am 2. Adventssonntag in der Tiefgarage des Stadthaus in N1 (2. UG).

Konzert in Deutschland

Der Henry Purcell Chor Mannheim unter der Leitung von Lionel Fawcett wurde 1995 gegründet und umfasst ca. 30 Sängerinnen und Sänger. Der Chor befasst sich mit kirchlicher Chorliteratur und hat viele der berühmtesten Oratorien aufgeführt, z.B. Bachs "Johannes Passion", "Matthäus Passion" und "Magnificat", Händels "Messias", Mozarts "Requiem" und  Vivaldis "Gloria".

Auch außergewöhnliche musikalische Auftritte in Mannheim und Umgebung gehören zu den Aktivitäten des Chores, z.B. ein jeweils stündlich aufgeführtes musikalisches Kurzprogramm im Wasserturm bei der "Lange Nacht der Museen" im Jahr 2006 sowie die beeindruckende Wiedergabe einer Brahms Motette beim Spektakel "Quadratwurzel" anlässlich des Stadtjubiläums Mannheim 2007 in den Lauerschen Gärten.

Konzert in Mannheim

Beim Advents- und Weihnachtkonzert in der Tiefgarage N1 (2. UG) wird die Idee nunmehr zum achten Mal fortgesetzt. Der Henry Purcell Chor präsentiert klassische Chormusik außerhalb des Konzertsaals und des Kirchenraums und beweist damit, dass diese nicht an Wirkung verliert, sondern weitere Dimensionen schaffen kann. Das Konzert umfasst traditionelle deutsche und englische Weihnachtslieder sowie moderne Kompositionen aus dem Bereich Gospel und Spiritual.

 

2. Advent

Sonntag, 7. Dezember 2014

17.00 Uhr

Tiefgarage im Stadthaus (N1), zweites Untergeschoss

EINTRITT FREI ! Spenden erbeten.



Frank Bürkle
KulturNetz Mannheim Rhein-Neckar
buerkle@kulturnetz.de

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie können noch 1500 Zeichen eingeben.