07.06.2013 09:18 Live in Berlin am 12. Juni 2013:

Hamburg, das viel zitierte „Tor zur Welt“ präsentiert, JAZZ CITY HAMBURG MOVES!

Eine wunderbar frische Stimme in toller Begleitung. Joscheba Schnetter ist Studentin des Jazzstudiengangs in Hamburg. Ob die charismatische Sängerin Jazzstandards oder ihre eigenen souligen Songs anstimmt: Sie trifft mitten ins Herz.

Eine wunderbar frische Stimme in toller Begleitung. Joscheba Schnetter ist Studentin des Jazzstudiengangs in Hamburg. Bild 1. Joscheba (c) Annemone Taake

Wolfgang Schlueter ist ein Urgestein der deutschen Jazzgeschichte, ein internationaler Star. Die Musiker seines Quartetts könnten seine Enkel sein, haben es aber faustdick hinter den Ohren: Diese Vier schlagen Funken. Im Mai 2013 wird Wolfgang Schlüter mit einem Jazz Echo ausgezeichnet.

Bild 2. Wolfgang Schlüter (c) Steven Haberland

Von: GFDK - Gabriele Benedix

Hamburg, – Jazz macht in Hamburg von sich reden. Die drei Festivals Elbjazz, Überjazz und Jazz Open, die Verleihung des Jazz Echo 2013 sowie die derzeitige Diskussion um Spielstätten und den Studiengang Jazz an der Hamburger Musikhochschule sorgen für Schlagzeilen und Öffentlichkeit. Die Basis aber bildet eine lebendige Szene, die, trotz aller Schwierigkeiten, täglich das Kulturleben der Stadt bereichert.

Nach einer furiosen Veranstaltung im vergangenen Jahr lädt die Hamburger Landesvertretung in Berlin am kommenden Mittwoch, den 12. Juni 2013 zu einem Törn durch die aktuelle Hamburger Jazz Szene ein.

Die Veranstaltung präsentiert die Initiative Jazz Moves und wird vom Jazzbüro Hamburg in Kooperation mit der Kulturbehörde Hamburg ausgerichtet.

Jazz Konzert in Berlin

Hamburg, das viel zitierte „Tor zur Welt“ hat auch für den Jazz zwei Richtungen: Von Außen kommen Musiker und Inspirationen. Nach Außen geht, was sich in Hamburg gefunden, gemischt und berührt hat.

Es spielen in Berlin:

DJANGO DELUXE

Die Hamburger Musikerfamilie Weiss ist auf Erfolgskurs: Jazz Echo 2013 für den Gitarristen Giovanni Weiss. Das Quartett heisst nicht ohne Grund „Django Deluxe“. Auch Django Reinhardt ist ein Familienmitglied. 

EDWARD MCLEAN & ADOQUÉ

Mit seinem Quintett „Adoqué“ schafft der Bassist Edward McLean Klangwelten, die zwischen der Offenheit des Jazz und der Zugänglichkeit des Pop schweben, ohne jemals Halt und Klasse zu verlieren. „Ein Atmosphärenzauberer“ (Die Welt)

JOSCHEBA

Eine wunderbar frische Stimme in toller Begleitung. Joscheba Schnetter ist Studentin des Jazzstudiengangs in Hamburg. Ob die charismatische Sängerin Jazzstandards oder ihre eigenen souligen Songs anstimmt: Sie trifft mitten ins Herz.

WOLFGANG SCHLÜTER QUARTET

Wolfgang Schlüter ist ein Urgestein der deutschen Jazzgeschichte, ein internationaler Star. Die Musiker seines Quartetts könnten seine Enkel sein, haben es aber faustdick hinter den Ohren: Diese Vier schlagen Funken. Im Mai 2013 wird Wolfgang Schlüter mit einem Jazz Echo ausgezeichnet.


VICTOR & FELICE

Felix Behrendt, Jazzbassist und mit seiner Band Felice Erfinder glamouröser Klangwelten, trifft auf den DJ Viktor Marek. Hier treffen sich zwei sprudelnde Klang-Erzähler - Großstadt-Griots sozusagen -  am elektrostatisch knisternden Vinyllagerfeuer.

Moderation:

Nabil Atassi, Journalist und Gründer des Jazzradios „Le Journal du Jazz“

Wann: 12. Juni 2013 18.00 – 22:00 Uhr

Wo: Hamburger Landesvertretung Berlin, Jägerstraße 1, 10117 Berlin (Mitte)

Eintritt: kostenlos

Anmeldung bitte bis zum 10. Juni 2013 unter jazz@jazzbuero-hamburg.de

Jazzbüro Hamburg e.V. - Das zentrale Netzwerk für Jazz in Hamburg

Seit 1996 setzt sich das Jazzbüro Hamburg für eine lebendige Jazzszene in der Stadt ein.

Mit seinen Projekten unterstützt der Verein die Hamburger Jazzmusiker, leistet Öffentlichkeitsservice und berät Veranstalter und Interessierte. Anliegen des Jazzbüros ist es, den nationalen und internationalen Austausch zwischen Musikern zu fördern und den Kontakt zu anderen Institutionen zu pflegen. Zu seinen Aktivitäten zählen u.a. Überjazz, Hamburg Jazz Open, Lautsprecher, Koordination von JazzMoves und Jugend Jazzt. Infos: www.jazzbuero-hamburg.de

Gabriele Benedix                                           

jazzbuero@jazzbuero-hamburg.de

www.jazzbuero-hamburg.de