12.07.2014 08:45 Hits der Barockmusik

Festival: Open Air mit Simone Kermes und der Lautten Compagney Berlin beim Mosel Musikfestival am 08.08.

Simone Kermes gibt Konzert beim Mosel Musikfestival

Bei Simone Kermes Mosel Musikfestival-Debüt im vergangenen Jahr sprach die Presse „von einem Naturereignis...". © Joerg Strehlau

Lautten Compagney Berlin gibt Konzert beim Mosel Musikfestival

Lautten Compagney Berlin © Ida Zenna

Von: GFDK - Mosel Musikfestival

Simone Kermes, ein Ausnahmetalent unserer Tage, ist derzeit einer der gefragtesten dramatischen Koloratursoprane weltweit. Durch ihre unverstaubten, aufwühlenden und unmittelbaren Auftritte wurde sie zum schillernden Star der Klassik-Szene.

Konzert in Deutschland

Bei ihrem Mosel Musikfestival- Debüt im vergangenen Jahr sprach die Presse „von einem Naturereignis, Koloraturen wie Feuerwerkskörper und einem denkwürdigen Konzertabend auf Weltniveau.“ Erstmalig im Innenhof des Kurfürstlichen Palais Trier porträtieren Simone Kermes und das Barockensemble Lautten Compagney Berlin unter der Leitung von Wolfgang Katschner, die Primadonna Francesca Cuzzoni in Arien von Georg Friedrich Händel. Zu hören sind Arien, die längst zu Hits der Barockmusik geworden sind, aber auch unbekannte Perlen damaliger Zeit. „Musik, die wie handgeschöpfte Schokolade auf der Zunge zergeht.“ schreibt die „Welt“. Die sinnenfrohe Sommernacht endet mit einem barocken Feuerwerk im Palastgarten.

 

Konzert in Trier

Freitag, 8. August 2014, 20.30 Uhr

Open Air - Simone Kermes - Lautten Compagney Berlin

Rokokosaal/Innenhof Kurfürstliches Palais, Trier

Eintritt: 45/55/65 € inkl. VVK

Bei ungünstiger Witterung: Ehemalige Abteikirche St. Maximin, Trier

 

 

Mosel Musikfestival gemeinnützige Veranstaltungsgesellschaft mbH
Im Kurpark
54470 Bernkastel-Kues
E-Mail: info@moselmusikfestival.de

Weiterführende Links:
http://www.moselmusikfestival.de