12.08.2013 08:30 7. - 15. September 2013

Festival Kammermusik Bodensee 2013 versetzt den Bodensee in musikalische Träumereien

Das Festival Kammermusik Bodensee spricht alle Sinne an

Erstmals ist im Hof von Schloss Seeburg ein Freiluftkonzert geplant. Der Gewölbekeller des Seemuseums und Schloss Arenenberg bieten einen stimmungsvollen Rahmen. Bild: Quelle Festival Kammermusik Bodensee

Von: Festival Kammermusik Bodensee

Vom 7. - 15. September 2013 sind der Seepark Kreuzlingen mit Schloss Seeburg und dem Seemuseum, Schloss Arenenberg und die MS Sonnenkönigin Schauplatz der Konzerte. Das Festival Kammermusik Bodensee spricht alle Sinne an: hochstehende Kammermusik mit internationalen Interpreten, spezielle Spielorte mit dem Bodensee als spektakulärer Kulisse und kulinarische Genüsse nach den Konzerten lassen keine Wünsche offen.

Erstmals ist im Hof von Schloss Seeburg ein Freiluftkonzert geplant. Der Gewölbekeller des Seemuseums und Schloss Arenenberg bieten den stimmungsvollen Rahmen für weitere Konzerte an Land. Erneut läuft das Musikschiff Sonnenkönigin mit ihrem spektakulären schwimmenden Konzertsaal 2013 ab Bregenz, Rorschach, Konstanz und Kreuzlingen zu Konzerterlebnissen auf den Bodensee aus. Für hochstehende Musikerlebnisse sorgen u.a. das Schweizer Klaviertrio, das aron quartett Wien, das lucerne string trio und die Camerata Bregenz mit Werken von Bach bis zur hochromantischen „Verklärten Nacht“ von Schönberg.

Spielstätten: 7.-8. September 2013 Seepark Kreuzlingen, 12. September 2013 Schloss Arenenberg, 13.-15. September 2013 Musikschiff Sonnenkönigin

 

Festival Kammermusik Bodensee 2013

7. - 15. September 2013

Informationen & Karten: www.kammermusikbodensee.ch

 

Roland Meier

Kammermusik Bodensee

Inetrnet: www.kammermusikbodensee.ch

Email: kultur-erleben@remove-this.bluewin.ch