02.07.2013 08:30 4. - 8. Juli 2013 Berlin

Festival: Die Söhne Mannheims und das Deutsche Filmorchester Babelsberg kommen gemeinsam zum Cassic Open Air Berlin

Soehne Mannheims

In der Stilistik beliebter Cross-Over-Arrangements wechseln sich Titel aus der Klassik, bekannte Filmkompositionen und Songs aus der aktuellen Popmusik ab. Bild 1-3: Quelle Classic Open Air Berlin

Classic Open Air Berlin4.-8. Juli 2013
Von: Classic Open Air Berlin - 3 Bilder

Das Classic Open Air ist aus der Berliner Kulturszene nicht mehr wegzudenken. 2013 gibt es wieder ein hochkarätiges, bunt gefächertes Programm, das für jeden Musikgeschmack etwas bietet. Auf einem der schönsten Plätze Europas – dem historischen Gendarmenmarkt im Herzen Berlins – kann man an lauen Sommerabenden einzigartige Konzerte genießen.


Den Auftakt des Festivals bildet die bereits traditionelle FIRST NIGHT, dieses Mal aber mit einem neuen Profil. In der Stilistik beliebter Cross-Over-Arrangements wechseln sich Titel aus der Klassik, bekannte Filmkompositionen und Songs aus der aktuellen Popmusik ab. Wie jedes Jahr wird unser erster Abend auch 2013 mit einem faszinierenden Feuerwerksfinale ausklingen. Wir freuen uns sehr, dass der erste Konzertabend in diesem Jahr vom rbb Fernsehen aufgezeichnet und eine Woche später ausgestrahlt wird.
Am zweiten Abend kommen die italienischen Opernfans bei der MUSICA ITALIANA auf ihre Kosten. Es ertönen auch in diesem Jahr auf dem Gendarmenmarkt Klänge aus Italien, von der Oper bis hin zu populären Canzoni. Wir feiern den 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi, aber auch die Werke anderer berühmter, italienischer Meister kommen zum Zuge.
Mit Barock verbindet man Prunk und Pomp. Eine Auswahl der eindrucksvollen Musik jener Zeit wird an dem Abend BAROCKZAUBER optisch in spektakuläre Licht-, Laser- und Feuerinszenierungen getaucht. Die musikalische Bandbreite wird gänzlich umrissen von Arne über Bach, Gluck, Händel bis hin zu Telemann und Vivaldi sowie vielen weiteren Meistern der europäischen Barockmusik.
Bei unserem vierten Konzertabend STRAUSS – OFFENBACH präsentieren wir einen unterhaltsamen Wettstreit der zwei Operettenkönige. Der Dirigent Stefan Diederich wird dabei Jacques Offenbach vertreten und Lukas Beikircher Johann Strauss repräsentieren. Es erklingen berühmte Melodien aus deren Werken wie Wiener Blut und Pariser Leben, Die Fledermaus und Hoffmanns Erzählungen, welche gemeinsam mit einer großen Orchester-, Chor-, Ballett- und Solistenbesetzung verwirklicht werden.
Zum Abschluss des Festivals dürfen wir die herausragenden Musiker der SÖHNE MANNHEIMS begrüßen. Das kosmopolitische Bild dieses Künstlerkollektivs hat sich seit ihrer Gründung vor 17 Jahren nicht verändert. Diese Vielfältigkeit spiegelt sich auch in ihrer Musik wieder. So überspringen sie mit stilistischen Kapriolen festgefahrene Genregrenzen und verbinden Stilmittel von Klassik und Gospel über R’n’B, Soul und Pop bis hin zu Hip-Hop und Electro. Gemeinsam mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg unter der Leitung des Dirigenten Stefan Klieme werden sie beim diesjährigen Classic Open Air ihre alten und neuen Hits präsentieren.

Das komplette Programm unter: http://www.classicopenair.de/de/programm.

 

Classic Open Air Berlin

4. - 8. Juli 2013

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline: 01805 969 000 606 oder im Internet: www.classicopenair.de


 

MEDIA ON-LINE Management GmbH & Co. Classic Open Air KG

Dorotheenstraße 34

10117 Berlin

Internet: www.classicopenair.de

Email: presse@remove-this.classicopenair.de