29.11.2014 09:00 15 Schulklassen involviert

Essener Philharmoniker unterrichten in JeKi-Grundschulen

Orchestermusiker unterrichten in JeKi-Grundschulen

Gemeinsames Projekt von Essener Philharmonikern, Stiftung Jedem Kind ein Instrument und Folkwang Musikschule. © Saad Hamza

Von: GFDK - Christoph Dittmann

Essen. „Orchestermusiker in JeKi-Grundschulen“ – unter diesem Titel arbeiten zurzeit die Essener Philharmoniker, die Stiftung Jedem Kind ein Instrument und die Folkwang Mu- sikschule der Stadt Essen zusammen.

Im Rahmen des Projekts besuchen Instrumentalisten des Orchesters Essener Grundschulen und musizieren dort mit Schülerinnen und Schülern von der ersten bis zur vierten Klasse. 15 Schulklassen mit insgesamt rund 350 Kindern werden mit dieser Kooperation erreicht.

Projekt in Deutschland

Hein Mulders, Intendant der Essener Philharmoniker, betont: „Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist unserem Orchester ein sehr großes Anliegen, was bereits in zahlreichen Konzerten und Aufführungen zum Ausdruck kommt. Das JeKi-Programm bietet darüber hinaus eine ausgezeichnete Gelegenheit, auch außerhalb von Oper und Philharmonie Kindern Musik zu vermitteln.“ Die Folkwang Musikschule übernimmt bei diesem Projekt die Koordina- tion der Unterrichtsbesuche und sorgt für einen reibungslosen Ablauf als Schnittstelle zwischen den drei Partnern. „Für die Kinder ist es eine sehr gute Gelegenheit, über den Musikunterricht hinaus einen direkten Kontakt zur Arbeit der Essener Philharmoniker zu bekom- men“, so Dr. Christian de Witt, Leiter der Folkwang Musikschule.

Projekt in Essen

Birgit Walter, Vorstand der Stiftung Jedem Kind ein Instrument, freut sich über die Kooperation: „Die JeKi-Kinder erhalten durch die Begegnung mit den Musikern eine Idee davon, was es heißt, im Orchester zu musizieren. Solche Schulbesuche sind für die Kinder echte Erlebnisse, die oftmals noch lange nachwirken.“ Um auch Kommunen außerhalb des Ruhrgebiets die Teilnahme an JeKi zu ermöglichen, hat die Landesregierung NRW nun die Ausdehnung des Programms beschlossen. Unter dem Namen „JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ startet es ab dem Schuljahr 2015/16 als landesweites Nachfolge-Programm von JeKi. Parallel dazu wird der letzte JeKi-Jahrgang bis zum Schuljahr 2017/18 im Ruhrgebiet auslaufen.




Theater und Philharmonie Essen
Christoph Dittmann
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Aalto-Musiktheater, Essener Philharmoniker & Philharmonie Essen
christoph.dittmann@tup-online.de

Stiftung Jedem Kind ein Instrument
Tanja Senicer Kommunikation Willy-Brandt-Platz 1-3 44787 Bochum
tanja.senicer@jedemkind.de

Folkwang Musikschule der Stadt Essen
Elke Toubartz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen
elke.toubartz@fms.essen.de

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie können noch 1500 Zeichen eingeben.