04.12.2014 08:30 Reihe "mehrmusik"

"Erd- und Sternenzelt" am 8. Dezember im Alto-Theater Essen - Gesang und Geschichten

Konzert im Aalto-Musiktheater und der Philharmonie Essen

Besinnliche Weihnachtszeit mit dem Vokal-Quartett-Essen (Anne Katrin Rosenstock, Marion Thienel, Ulrich Wohlleb und Michael Haag). Quelle: Aalto-Musiktheater & Philharmonie Essen

Von: GFDK - Christoph Dittmann

Die Hektik der Festtagsvorbereitungen einfach mal vergessen und sich von Gesang und Geschichten auf Weihnachten einstimmen lassen – dazu lädt der Abend „Erd- und Sternenzelt“ am Montag, 8. Dezember 2014, um 19:30 Uhr ins Foyer des Aalto-Theaters ein.

In der Reihe „mehrmusik“ widmet sich das Vokal-Quartett-Essen (Anne Katrin Rosenstock, Marion Thienel, Ulrich Wohlleb und Michael Haag) gemeinsam mit dem Pianisten Wolfram-Maria Märtig festlichen Werken von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Michael Praetorius, Max Reger u.a. In die klingende Kombination aus bekannten Weihnachtsliedern und selten zu hörenden Schätzen webt Erzähler Andreas Schöneich zauberhafte Weihnachtserzählungen zum Schmunzeln und Nachdenken ein.

Konzert in Deutschland

Die Reihe „mehrmusik“ bietet dem Publikum Gelegenheit, Sänger, Schauspieler und Dramaturgen hautnah zu erleben und eine Form des Liederabends kennenzulernen, die mehr Musik und zugleich mehr als Musik anbietet. Die zentralen musikalischen Präsentationen werden sinnenreich eingeführt und kommentiert und dabei von ausgewählten Brief-, Roman- und Tagebuchexzerpten umrahmt. Zwei weitere Termine folgen in dieser Spielzeit (11.5.2015, 22.5.2015).

 

Konzert in Essen

Fortsetzung der Reihe „mehrmusik“ am Montag

8. Dezember 2014, um 19:30 Uhr

 

Karten (€ 13,20) unter T 02 01 81 22-200 oder www.theater-essen.de.

 


Christoph Dittmann

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Aalto-Musiktheater & Philharmonie Essen

christoph.dittmann@tup-online.de

Weiterführende Links:
www.theater-essen.de