19.12.2016 11:28 Künstlerische Vielfalt

Brucknerhaus Linz startet Young Classics Konzertreihe

Euridice Barockorchester

Das Euridice Barockorchester gibt Konzert im Brucknerhaus in Linz © A. Kriechbaumer

Von: GFDK - Rafael Hintersteiner

Künstlerische Vielfalt prägt die sieben Konzerte der Young Classics Saison 2016/17. Neben brillanten Kammermusikkonzerten wird erstmals auch ein Orchesterkonzert zu erleben sein. Das Euridice Barockorchester der Bruckneruniversität wird am 13.12.2016 um 19:30 Uhr passend zur Adventszeit Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Rosenmüller, Georg Philipp Telemann und Johann Walter im Mittleren Saal des Hauses zur Aufführung bringen.

Das Institut für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis der Anton Bruckner Privatuniversität widmet sich in diesem Programm einer Musik, die direkt oder indirekt Bezug zur Adventszeit aufnimmt. Hirtenmusik und alt bekannte Weihnachtslieder in Renaissancevertonungen werden mit weltlicher Musik des 17. und 18. Jahrhunderts kombiniert und sollen den Zuhörern, wie schon Johann Mattheson schrieb, eine recht jauchzende Freude bereiten.

Konzert Klassik in Linz

Das Institut praktiziert eine leidenschaftliche und historisch informierte Herangehensweise an die Musik des 16. bis 18. Jahrhunderts. Besonders wirkungsvoll sind neben dem aktiven Kammermusik- und Barockorchesterleben auch die Wechselwirkungen mit dem L’Orfeo Barockorchester.

YOUNG CLASSICS Konzerte

DI 13. Dezember 2016 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal / Brucknerhaus Linz

Einheitspreis: € 18,- // Jugendkarte € 7,-

Euridice Barockorchester und Kammermusikensembles des Instituts für Alte Musik und Historische Aufführungspraxis der Bruckneruniversität
Michi Gaigg, Carin van Heerden Leitung, Koordination

Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Rosenmüller, Georg Philipp Telemann und Johann Walter


Weitere Termine:

Webern Wind Quintet

10.01.2017 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal

Aurelia Vișovan

14.02.2017 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal

Oberösterreichisches Jugendsinfonieorchester

18.04.2017 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal

George Li

23.05.2017 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal

Institut für Neue Musik

06.06.2017 / 19:30 Uhr / Mittlerer Saal