19.01.2015 08:45 Hommage an das Leben und den Jazz

ArtSession im Jazzclub Unterfahrt - Ausstellungseröffnung "grazioli" mit anschließender Jam Session

The Simpliest Way To Enjoy Life Artsession und Jam Session im Jazzclub Unterfahrt

Fabion Grazioli: Sein Durch-Blick beruht auf Anteilnahme UND Ästhetik; immer wieder sind es die Menschen, die ihn in den Bann ziehen. Foto: The Simpliest Way To Enjoy Life © Fabio Grazioli

Von: GFDK - Jazzclub Unterfahrt

Das wichtigste Handwerkszeug eines Fotografen ist der Blick.

Und zwar ein Blick, der in den Kern vorzudringen vermag, ohne die Oberfläche zu vernachlässigen. Der gebürtige Italiener und Wahlmünchner Fabio Grazioli ist so ein Fotograf.

Ausstellung und Konzert in München

Sein Durch-Blick beruht auf Anteilnahme UND Ästhetik; immer wieder sind es die Menschen, die ihn in den Bann ziehen - ob in dem, was sie gestalten, etwa die Architektur, oder in dem, wie sie einfach sind, auf der Straße, an ganz gewöhnlichen Orten. Und immer wieder Jazz! Die Ausstellung "grazioli" ist eine Hommage an das Leben im Allgemeinen und den Jazz im Besonderen. Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung sind alle Einsteiger willkommen bei der Jam Session unter der Leitung von Bernd Hess.

Eintritt frei!

 

Jazzclub Unterfahrt München

So. 01.02. 20:30 Uhr

ArtSession

Ausstellungseröffnung "grazioli" mit Fotografien von Fabio Grazioli und anschließender Jam Session unter der Leitung von Bernd Hess (g) mit Alex Haas (b) und Stefan Eppinger (dr)