11.10.2012 07:30 Die dunklen Seiten der amerikanischen Gesellschaft

TV-Tipp: Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula

Nicolas Cage in Wild at Heart

(c) ZDF NBC/Universal

Von: 3Sat

David Lynch erzählt in seinem preisgekrönten Spielfilm die leidenschaftliche Liebesgeschichte von Sailor und Lula, die ihr Glück gegen eifersüchtige Mütter, gedungene Killer und schicksalhafte Verstrickungen verteidigen müssen. - Ein noch heute faszinierender Film, der 1990 in Cannes mit der Goldenen Palme ausgezeichnet wurde. In der Form eines bunten Comic-Märchens spürt Lynch den dunklen Seiten der amerikanischen Gesellschaft nach, ihren Ängsten, Albträumen und Neurosen.

Der heißblütige Sailor und die attraktive Lula sind ein Paar - entgegen den Wünschen von Lulas Mutter Marietta, die ihre Tochter lieber mit einem bodenständigeren Mann liiert wissen möchte. Ihre Antipathie gegen Sailor ist so groß, dass sie einen Messerstecher beauftragt, den ungewollten Schwiegersohn in spe zu beseitigen. Doch Sailor weiß sich zu wehren, und kurz darauf landet er wegen Totschlags im Gefängnis. Nachdem er seine Haftstrafe abgesessen hat, fassen er und Lula den Entschluss, ihrem Heimatort und somit dem Einfluss von Lulas Mutter zu entfliehen und in New Orleans ein neues Leben zu beginnen. Doch Marietta, dem Alkohol und dem Wahnsinn verfallen, will die Beziehung ihrer Tochter noch immer nicht akzeptieren und beauftragt ihren Liebhaber, den Privatdetektiv Farragut, das junge Pärchen aufzuspüren. Da Farraguts Bemühungen erfolglos bleiben, greift Marietta zu drastischeren Mitteln: Sie hetzt den Liebenden den Killer Santos auf die Fersen, der ganz nebenbei noch eine Rechnung mit Farragut zu begleichen hat.

Als "Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula" 1990 in die Kinos kam, wurde er von der Kritik als Meisterwerk des Kinos gefeiert. David Lynchs Film ist sowohl eine Mischung aus bizarrem Roadmovie, dunkler Komödie, Liebesfilm und Krimi, als auch eine sehr eigenwillige Hommage an das Märchen "Der Zauberer von Oz". Dieser einzigartige Genre-Cocktail, gepaart mit Staraufgebot, machte Lynch 1990 zum Gewinner der Goldenen Palme des Filmfestivals in Cannes.

Spielfilm, USA 1990, 121 Minuten

Regie: David Lynch

Mit Nicolas Cage, Laura Dern,Willem Dafoe, Diane Ladd,Harry Dean Stanton, J.E. Freeman

 

Sendedaten:

Freitag, 12. Oktober 2012 22.25 Uhr 3Sat

 

3sat
55100 Mainz

 

Internet: www.3sat.de

E-mail: info@3sat.de