16.01.2013 07:00 Sendetermin: Donnerstag 17.1.2013, 23:15 Uhr Arte

TV-Tipp: "Little Sri Lanka in Paris" - Teil 1 einer Dokureihe junger Filmemacher zum Thema "Was kostet das Glück?"

"Little Sri Lanka in Paris" - Teil 1 einer Dokureihe junger Filmemacher zum Thema "Was kostet das Glück?"

Dayana im Lebensmittelgeschäft ihrer Eltern © Sister Productions / ARTE France

Von: Arte

Die aus Sri Lanka stammende Familie Kamalanathan lebt seit vielen Jahren in Frankreich. Durch eine unrechtmäßige Räumung verliert sie ihre Wohnung. Seitdem leben die Eltern und ihre Kinder auf engstem Raum im Hinterzimmer ihres kleinen Lebensmittelgeschäftes "Dayana mini-marché", das sie nach ihrer Tochter benannt haben. Während die Eltern ständig damit beschäftigt sind, Geldprobleme lösen zu müssen, träumt die 15-jährige Dayana, die eine Hotelfachschule in einem schön renovierten Viertel von Paris besucht, von einem Leben als Prinzessin. Der Traum hat so gar nichts mit dem Alltag einer jungen Lebensmittelverkäuferin gemeinsam, auf der die Verantwortung einer Erwachsenen lastet.
Die von Gesangseinlagen unterbrochene Erzählung zeigt eine sympathische Familie, die ständig mit Geldnöten konfrontiert ist und trotz aller Generationenkonflikte einen Platz zwischen Tradition und Moderne, Immigration und Integration findet. Jedes Familienmitglied versucht, dem Alltag und den finanziellen Sorgen die Stirn zu bieten und seinen Teil zu einem harmonischen Miteinander beizutragen.

Wie findet ein jeder Mensch seinen Platz in der Gesellschaft und wie gelingt es einem jeden, seine Wunschvorstellungen zu verwirklichen? Woran lässt sich der Erfolg eines Menschen messen? In den sechs Dokumentationen der Reihe "Was kostet das Glück?" geben Filmemacher einer neuen Generation originelle und pfiffige Antworten auf diese Fragen und beleuchten das Leben einiger Menschen, die ihren Platz an der Sonne suchen und ihren ganz persönlichen Traum mit allen Mitteln verwirklichen möchten.



Sendetermin: Donnerstag 17.1.2013, 23:15 Uhr Arte



ARTE G.E.I.E.
4 quai du Chanoine Winterer F-67000 Strasbourg
RCS STRASBOURG SIREN 382 865 62

Internet: www.arte.tv
Email: naomi.feuerstein@remove-this.arte.tv