31.05.2013 08:30 Sendetermin: Samstag 1.6.2013, 20:15 Uhr

TV-Tipp: Konzertdokumentation "Shine a Light" von Martin Scorsese über die Rolling Stones

Konzertdokumentation Shine a Light von Martin Scorsese ueber die Rolling Stones

Sltenes Archivmaterial und aktuelle Interviews der Rolling Stones, im Mittelpunkt stehen die Live-Konzerte im Beacon Theatre in New York. (c) ZDF und Jacob Cohl; Kinowelt GmbH

Von: ZDFKultur

Legendärer Regisseur trifft auf eine der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten: Oscar-Preisträger Martin Scorsese ("Departed - Unter Feinden", "Casino") dokumentierte im Herbst 2006 zwei Konzerte der Rolling Stones. Sein Film zeigt bildgewaltig, was die Stones seit Jahrzehnten live zu einem beeindruckenden Phänomen macht.

TV-Programm

Wie keine zweite Band verbinden sie Generationen von Fans. Einen Beleg liefern Gaststars wie Christina Aguilera, Jack White und die Blues-Legende Buddy Guy. Die visuelle Umsetzung ist spektakulär: 16 Kameras bringen die Musiker und ihre Performance zur Geltung.

"Shine a Light" enthält auch seltenes Archivmaterial und aktuelle Interviews der Rolling Stones, doch im Mittelpunkt stehen die Live-Konzerte im Beacon Theatre in New York. Von "Jumping Jack Flash" über "Sympathy for the Devil" bis zu "Satisfaction" spielen die Stones ihre größten Hits.

 

Sendetermin: Samstag 1.6.2013, 20:15 Uhr


Anstalt des öffentlichen Rechts
ZDF-Straße 1
55127 Mainz

Internet: www.zdf.de
Email: info@remove-this.zdf.de