28.11.2012 07:00 Sendetermin: Donnerstag 29.11.2012, 20.15 Uhr NDR

TV-Tipp: Die Husky-Familie - Ein Leben im Schnee

Die Husky-Familie - Ein Leben im Schnee

© NDR/Kristen Olesen

Von: NDR

Dave und Kristen Olesen leben mit ihren beiden Töchtern Annika, 15, und Liv, 12, völlig isoliert in der unberührten Wildnis der kanadischen Nord-West-Territorien. Siebenunddreißig Huskys gehören zur Familie, mit ihnen wachsen die Mädchen auf. Der nächste Mensch wohnt zwei Schlittenstunden entfernt.

Die Olesens fischen und jagen, auch bei minus 40 Grad schöpfen sie jeden Tropfen Wasser aus dem See. Die Tage sind kurz, die Winter lang, der Große Sklavensee vor der Haustür ist acht Monate im Jahr zugefroren, ideal für Schlittenhunde. In diesem Winter stehen alle Zeichen auf Hundetraining, denn Annika bereitet sich auf den Juniour Iditarod vor, ihr erstes Hunderennen.

 

 

Sendetermin: Donnerstag 29.11.2012, 20.15 Uhr NDR



Direkt im Anschluss Teil 2:

Dave Olesen nahm zum letzten Mal vor fünfzehn Jahren am Iditarod teil, dem mythischen Schlittenhunderennen in Alaska. Doch dem frisch gebackenen Vater wurde die komplizierte Anreise zu viel. Die tagelange Fahrt auf eisigen Winterstraßen steckt auch jetzt wieder voller unerwarteter Hindernisse, mehrere Hunde sind schwer verletzt und Annika muss sich entscheiden, ob sie das Risiko eingehen will, mit den verletzten Huskys an den Start zu gehen. Doch die Familie setzt die Reise fort, für sie ist der Weg das Ziel. Obgleich sich die gegnerischen Teams als professioneller entpuppen, die Rennstrecke die unerfahrene Annika und ihre teils lädierten Tiere überfordert und die Olesens erkennen müssen, dass die Uhren jenseits der Wildnis anders ticken, bewältigen sie und ihre Huskys die Herausforderungen mit Courage, Herz und Humor.

 

 

Norddeutscher Rundfunk
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg

Internet: www.ndr.de
E-Mail: ndr@remove-this.ndr.de