08.05.2013 07:00 Sendetermin: Donnerstag 9.5.2013, 23:30 Uhr 3Sat

TV-Tipp: "2046" - Filmkunstdrama von Regisseur Wong Kar-wai

"2046" - Filmkunstdrama von Regisseur Wong Kar-wai

Regie: Wong Kar-wai ("My Blueberry Nights"). (c) ZDF und ARD Degeto

Von: 3Sat

Hongkong, 1966: Chow ist ein Autor von Science-Fiction-Romanen. Auf der Suche nach Inspiration für seine neue Geschichte will er sich noch einmal in das Hotelzimmer mit der Nummer 2046 einmieten, das für ihn mit der Erinnerung an eine Frau verbunden ist.

TV-Programm

Doch das Zimmer wird gerade renoviert, weil seine Ex-Geliebte Lulu hier kürzlich von einem eifersüchtigen Liebhaber ermordet wurde. Also weicht Chow einstweilen auf das Nachbarzimmer 2047 aus. Während er seinen Roman beginnt, flirtet er mit der abweisenden Prostituierten Bai Ling, die im Zimmer schräg gegenüber wohnt. Als Bai Ling ihm endlich verfällt, wird sie für ihn uninteressant. Chow demütigt sie und beendet die Affäre schroff, gnadenlos und formvollendet elegant. Eine Seelenverwandte findet der Autor indes in der aparten Wang, der Tochter des Hotelbesitzers, die ihn dank ihres Talents bald beim Schreiben von wilden Kung-Fu-Geschichten mehr als nur unterstützt. Chows brennende Liebe zu ihr ist jedoch hoffnungslos, denn Wang ist - gegen den Willen ihres Vaters - in einen jungen Japaner verliebt, dem sie leidenschaftliche Briefe schreibt. Chow verarbeitet seine unglückliche Liebe zu Wang in einer utopischen Geschichte mit dem Titel "2047". In diesem Roman schlüpft Chow selbst in die Rolle des Japaners namens Tak: Auf dem Weg in das Jahr 2046, einer Fantasiewelt im retro-futuristischen Design alter Science-Fiction-Romane, sitzt Tak in einem Zug und verliebt sich unglücklich in eine schöne Androidin namens wjw 1967. "2046" ist ein melodramatischer Liebesfilm von Wong Kar-wai.

 

Sendetermin: Donnerstag 9.5.2013, 23:30 Uhr 3Sat


3sat
55100 Mainz

Internet: www.3sat.de
E-mail: info@remove-this.3sat.de