14.01.2013 09:00 Regie: Kim Jee-woon

Kinostart 31.1.2013: "Last Stand" - Arnold Schwarzenegger nimmt es als Kleinstadt-Sheriff mit dem meistgesuchten Drogenbaron auf der Flucht auf

"Last Stand" - Arnold Schwarzenegger nimmt es als Kleinstadt-Sheriff mit dem meistgesuchten Drogenbaron auf der Flucht auf

Bild 1-6 (c) Splendid (Fox)

Von: GFDK - Kino.de - 6 Bilder

Owens, ehemals knallharter Cop in L.A. hat es als Sheriff in eine verschlafene Kleinstadt an der Grenze zu Mexiko verschlagen. Schon bald wird seine geballte Erfahrung gefordert, denn einem gewieften Drogengangster ist in Las Vegas die Flucht aus einem schwer bewachten Gefangenenkonvoi gelungen und er rast direkt auf Owens Bezirk zu - begleitet von seinen Spießgesellen. Owens will ihn keinesfalls über die Grenze lassen - auch wenn ihm nur ein kleines Grüppchen von Laien und Chaoten zur Seite steht.

Arnold Schwarzenegger meldet sich zurück im Kino - in einer Hauptrolle wie er sie vor seiner politischen Karriere bestens ausfüllte - als Actionheld in einem spannenden Szenario. Das wird durch eine große Portion Humor aufgelockert - für die u.a. Johnny "Jackass" Knoxville zuständig ist. An der bleihaltigen und rasanten Katz- und-Maus-Jagd sind außerdem bewährte Kräfte wie Forest Whitaker und Peter Stormare beteiligt.

Regie: Kim Jee-woon

Cast: Arnold Schwarzenegger, Forest Whitaker, Johnny Knoxville

Laufzeit: 107 min.



Pressestimmen und weitere Links:

Offizielle Homepage:

http://www.laststand-film.de/

 

Focus:

http://www.focus.de/kultur/kino_tv/film-comeback-in-the-last-stand-schwarzenegger-wird-zum-western-held_aid_645135.html

 

 

 

Der Film kommt am 31.1.2013 in die Kinos. Im Verleih von Splendid (Fox).