08.08.2013 08:00 Das Erbe der Maya

Kinostart 15.8.2013: Spannender Dokumentarfilm "Verborgene Welten - Die Höhlen der Toten" zeigt das weltweit größte Unterwasserhöhlensystems in Yucatan in 3D

Verborgene Welten

Die abenteuerliche Dokumentation begleitet hautnah die vier Forschertaucher bei ihrer waghalsigen Mission. Bild 1-3 (c) KSM

Erbe der MayaKinostart 15.8.2013
Von: GFDK - Kino.de - 3 Bilder

Inmitten des mexikanischen Dschungels befindet sich das wohl größte Unterwasserhöhlensystem der Welt: die noch kaum erforschten Cenoten von Yucatan. Sie boten einst mit einem Ausmaß von rund 1.000 Kilometern die einzige Wasserversorgung für die Maya. Gemeinsam mit seinem Filmteam und vier Profitauchern reiste Regisseur Norbert Vander in die unbekannten Gefielde, um hier einem möglichen Zusammenhang mit dem Untergang der Maya-Kultur nachzugehen. Zudem findet sich hier ein unermesslicher Reichtum an Maya-Relikten wie z. B. Menschenopfer oder prähistorische Feuerstellen.

Filme im Kino

Die abenteuerliche Dokumentation begleitet hautnah die vier Forschertaucher bei ihrer waghalsigen, teilweise gefährlichen Mission. Sie zwängen sich durch enge Felsspalten, treffen auf menschliche Überreste und gelangen an Orte, die der Menschheit bislang verborgen waren - und das alles in 3D gefilmt. Eine mystische Reise in vergangene Zeiten, die den Zuschauer garantiert mitreißt. Der Film erhielt auf dem US International Film & Video Festival in Los Angeles das "Certificate for Creative Excellence". Ein optischer und intellektueller Mehrwert. Quelle: kino.de

Regie: Norbert Vander

Cast: Florian Huber, Christian Howe, Ulrich Kunz

Laufzeit: 93 min.

FSK: 6

 

Weitere Links:

Wreck Explorers:

http://www.wreck-explorers.com/cenoten-die-hohlen-der-toten/

Archäologie Online:

http://www.archaeologie-online.de/mediathek/videos/verborgene-welten-3d-die-hoehlen-der-toten-26663/

 

Der Film kommt am 15.8.2013 in die Kinos. Im Verleih von KSM.