05.09.2013 08:00 Künsterischer Prozess Eurythmie

Kinostart 12.9.2013: "What Moves You - Jetzt kommt alles in Bewegung" - Dokumentar-Tanzfilm von Christian Labhart

What Moves Your Dokumentarfilm von Christian Labhart

Eurythmie ist eine moderne, kaum bekannte Tanzform, die es versteht, Musik zu visualisieren und die lediglich in den Siebzigerjahren eine kleine Hochphase hatte. Bild 1-3 (c) Tanz dein Leben

Eurythmiegruppe bei der ProbeEine Tanzform aus den 1970ern
Von: Kino.de - 3 Bilder

Junge Menschen aus der ganzen Welt kommen im Sommer 2012 in Berlin für ein gemeinsames Ziel zusammen: Eurythmie.

Filme im Kino

Das ist eine moderne, kaum bekannte Tanzform, die es versteht, Musik zu visualisieren und die lediglich in den Siebzigerjahren eine kleine Hochphase hatte. Die Jugendlichen wollen der Disziplin nun wieder Leben einhauchen - mit einer eurythmischen Choreografie zu Ludwig van Beethovens 5. Symphonie sowie zum zeitgenössischen Stück "Arvo Prät". Nur vier Wochen bleiben ihnen, sich auf den großen Bühnenauftritt vorzubereiten.

Der Dokumentarfilm von Chrstian Labhart begleitet den gesamten künstlerischen Prozess, angefangen bei der ersten Begegnung der jungen Menschen bis zu den täglichen Proben und der sich intensivierenden Stimmung vor dem nahenden Auftritt. Das Zusammenspiel zwischen Individuum und Gemeinschaft und die Konfrontation mit anderen Menschen und Kulturen geben dem gemeinsamen Projekt die gewisse Würze. Dabei reiht er sich mit seinem pädagogischen Auftrag in Erfolgsfilme wie "Rythm is it" ein. Intensiv und faszinierend. Quelle: kino.de

Regie: Christian Labhart

Cast: Johanna Paula, Jack Williment, Julie Offenhäußer

Laufzeit: 86 min.

FSK: o.A.

 

Weitere Links:

What moves you:

http://www.whatmovesyou.de/

Offizielle Homepage zum Film:

http://www.whatmovesyou-film.com/

 

Der Film kommt am 12.9.2013 in die Kinos. Im Verleih von Tanz dein Leben.