06.07.2013 08:00 Regie: Bruno Hullin

Kinostart 11.7.2013: "Feu" - 3D-Dokumentation über die Varietéshow des Designers Christian Louboutin im legendären Pariser "Le Crazy Horse"

Feu

Erstmalig wurde nun der bekannte und eigensinnige Schuhdesigner Christian Louboutin als Gast-Creator ans Varietétheater berufen, damit er eine eigene Show inszeniert. Bild 1-4 (c) Polyband

Aus dem Le Crazy HorseNach Christian LouboutinKinostart 11.7.2013
Von: GFDK - Kino.de - 4 Bilder

Showbusiness pur: Das 1951 eröffnete, traditionsreiche Pariser Varietétheater "Le Crazy Horse" ist zusammen mit dem "Moulin Rouge" der populärste Ort für ausgefallene, opulente Shows und lockt Zuschauer aus der ganzen Welt an.

Mit erstklassigen Lichteffekten werden perfekt geformte Körper hier spektakulär in Szene gesetzt. Erstmalig wurde nun der bekannte und eigensinnige Schuhdesigner Christian Louboutin als Gast-Creator ans Varietétheater berufen, damit er eine eigene Show inszeniert - "FEU", eine sinnliches, durchgestyltes Spektakel. Ein 3D-Erlebnis der anderen Art: Auf der großen Leinwand eröffnet sich vor dem Zuschauerauge eine glitzernde neue Welt, die einen sofort mitreißt in ein buntes Lichtermeer, das mit cooler Musik und anspruchsvoll choreografierten Tanzeinlagen zusammenspielt. Die perfekt geformten nackten Körper haben in dieser Show nichts Anrüchiges, die pure Ästhetik steht im Mittelpunkt. Das macht den Film zu einem absolut unterhaltsamen Varieté-Highlight und zu einer Augenweide nicht nur für Männer.

Regie: Bruno Hullin

Cast: Christian Louboutin, Lumina Classika, Liv Menot

Laufzeit: 80 min.

 

Pressestimmen und weitere Links:

Le Crazy Horse Paris:

http://www.lecrazyhorseparis.com/en/dernieres-news-en/dernieres-news-en19.html

Polyband:

http://polyband.de/feudcp/

Elle:

http://www.elle.de/film-tipp-feu-feuer-christian-louboutin-elle-141778.html

 

Der Film kommt am 11.7.2013 in die Kinos. Im Verleih von Polyband.