22.11.2014 09:16 weihnachten unter frauen

Buch: Vier Frauen, eine Insel und sehr stürmische Weihnachten - O du fröhliche Weibernacht

Weihnachten - O du froehliche Weibernacht

Firmen-Weihnachtsfeier auf Helgoland. Drei Tage lang. Was für eine bescheuerte Idee (c) Marion von Schröder

Von: GFDK - Marion von Schröder

Marketingleiterin Jana, Chef­sekretärin Ulrike, Miriam aus der Buchhaltung und Teilzeitkraft Cordula haben nichts gemeinsam außer ihrem Arbeitgeber, dem Kosmetik-Unternehmen »Sonne & Seife«.

Wie jedes Jahr lädt die Geschäftsführung alle Mitarbeiter in der Adventszeit zur Weihnachtsfeier ein. Die Überraschung: Diesmal geht es für drei Tage auf die Insel Helgoland! Schon die Überfahrt mit der Fähre lässt Böses ahnen, der Chef redet von teambildenden Maßnahmen und Mitarbeiter-Quiz. Dann werden auch noch Ulrike, Cordula, Miriam und Jana in das Team »Zimtsterne« gelost und müssen sich ein Zimmer teilen. In der Jugendherberge. Aber da alle vier aus unterschiedlichen Gründen Weihnachten sowieso hassen, kann es dieses Jahr eigentlich nur besser werden – oder?

Jetzt im Buchhandel

Vier Frauen, eine Insel und sehr stürmische Weihnachten Firmen-Weihnachtsfeier auf Helgoland. Drei Tage lang. Was für eine bescheuerte Idee! Die vier Frauen können einander nicht ausstehen und würden sich lieber gegenseitig mit Christstollen bewerfen, als gemeinsam bei lustigen Spielen und teambildenden Maßnahmen mitzumachen. Doch ein ordentlicher Schuss Rum im Tee, ein gigantischer Nordseesturm und ein schlecht maskierter Nikolaus bewirken ein Wunder.

Die Autorin Heike Wanner...
... wurde vor vielen Jahren in Dortmund geboren
... lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von Wiesbaden
... schreibt seit 2008 erfolgreich heitere Frauenromane
... hat auch noch einen "richtigen" Beruf bei einer großen deutschen Airline
... entspannt sich am liebsten bei einem guten Buch und einem Glas Wein
... hat die besten Ideen für neue Geschichten beim wöchentlichen Hausputz
... freut sich über jedes Feedback zu ihren Büchern
... ist auch auf Facebook oder per Mail zu erreichen
... hat eine eigene Homepage: www.heike-wanner.de


Verlag Marion von Schröder: Oktober 2014