15.06.2011 07:46 Das vergnügliche Trostbuch für verzweifelte Eltern

Buch: Verdammte Scheiße, schlaf ein - DAS Mitbringsel für werdende oder junge Eltern

©DuMont Buchverlag

Von: DuMont Buchverlag

Kurzfristig im Programm: ziemlich irres Geschenkbuch. In den USA steht das Buch bei Amazon.com bereits vor Erscheinen auf Platz 1 (!) - ohne dass sich der kleine Independent-Verlag das recht erklären kann. "Verdammte Scheiße, schlaf ein!" ist DAS Mitbringsel für werdende oder junge Eltern. 

Wer Kinder hat, weiß, dass Kuscheltiere und eine Gute-Nacht-Geschichte nicht immer helfen. Allzu oft bleibt ›Schlaf, Kindchen, schlaf‹ ein frommer Wunsch. Dann hockt man auf der Bettkante und könnte – bei aller Liebe – heulen vor Wut.
›Verdammte Scheiße, schlaf ein‹ zeigt die ungeschminkte Wahrheit und ist dabei so komisch, dass man sich die Verzweiflung von der Seele lacht.

»Muss noch immer lachen und weinen – ein scheißgutes Buch.« Julia Franck

Adam Mansbach ist Schriftsteller, er veröffentlichte u.a. die Romane ›The End of the Jews‹ und ›Angry Black White Boy‹, außerdem Erzählungen und Essays. Im Jahr 2011 ist er New Voices Professor of Fiction an der Rutgers University. Seine Tochter Vivien ist drei Jahre alt.

Dumont Buchverlag; Auflage: 1 (21. Juni 2011)

 

DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Amsterdamer Straße 192
D - 50735 Köln

E-Mail: Presse@dumont-buchverlag.de