27.05.2014 08:30 Odyssee im Weltraum

Buch: Und es ward Licht - Wie Stanley Kubrick Science-Fiction und Filmkunst revolutionierte

Stanley Kubrick’s 2oo1: Odyssee im Weltraum

2oo1: A Space Odyssey and all related characters and elements are trademarks of and © Turner Entertainment Co.

Von: GFDK - Taschen Verlag

Mit seinen Spezialeffekten, seinem Erzählstil, seinem intellektuellen Überbau und seinem ungewöhnlichen Soundtrack hat 2oo1: Odyssee im Weltraum die Art und Weise, wie wir Filme sehen, grundlegend verändert.
 
Fünfzig Jahre nach dem Beginn der Arbeit an Stanley Kubricks Meisterwerk präsentiert TASCHEN nun die umfassendste Publikation, die jemals über 2oo1: Odyssee im Weltraum erschienen ist. Die auf 1.500 Exemplare limitierte Ausgabe entstand in exklusiver Zusammenarbeit mit dem Kubrick Estate und Warner Bros.

Meilensteine der Filmgeschichte

Erfahren Sie alles über den Entstehungsprozess dieses Meilensteins der Filmgeschichte, der alle Filme nach ihm prägte. Dieses reich bebilderte vierbändige Buchset wurde von denselben Designern entworfen, die auch schon für unser unmittelbar nach Erscheinen vergriffenes Sammlerstück Stanley Kubrick’s Napoleon: The Greatest Movie Never Made verantwortlich zeichneten. Es enthält hunderte von unveröffentlichten Dokumenten und Fotografien sowie persönliche Kommentare von Kubricks Co-Drehbuchautor, der Sci-Fi-Legende Arthur C. Clarke. Die vier Bände werden mit einem eleganten Metallschuber geliefert, der dem berühmten schwarzen Monolithen aus dem Film nachempfunden ist; das exklusive Cover stammt vom Künstler Wayne Haag.


The Making of Stanley Kubrick’s 2oo1: Odyssee im Weltraum

Vier Hardcover-Bände im Metallschuber, entworfen von M/M (Paris):
Band 1: Film Stills
Band 2: Behind the Scenes (mit neuen Interviews mit Hauptdarstellern, Szenenbildnern und Special-Effects-Experten)
Band 3: Faksimile des Original-Drehbuchs
Band 4: Faksimile der Original-Produktionsnotizen von 1965.
Und eine kleine Comic-Überraschung
 
Limitiert auf insgesamt 1.500 Exemplare:
Art Edition Nr. 1–500 (Art Edition A und B mit einem signierten Pigment-Print von Brian Sanders) und Collector’s Edition Nr. 501–1.500


Taschen c.waiblinger@taschen.com