03.03.2013 07:30 Du laberst mich an?

Buch: "Steve Schapiro. Taxi Driver" - Bislang unveröffentlichte Fotos zu Scorseses Meisterwerk der Filmgeschichte

"Steve Schapiro. Taxi Driver" - Bislang unveröffentlichte Fotos zu Scorseses Meisterwerk der Filmgeschichte

Bild 1 (c) Taschen

Bild 2-4 (c) Steve Schapiro / Taschen

Von: Taschen - 4 Bilder

Martin Scorseses Taxi Driver gilt seit langem als Meilenstein der Filmgeschichte, und Robert De Niros Darstellung eines schießwütigen Psychopathen mit Irokesenschnitt wird von vielen als eine der größten schauspielerischen Leistungen aller Zeiten angesehen. Die Zeitschrift Time führt den Film in ihrer Liste der 100 bedeutendsten Filme und schreibt: „Scorseses filmische Ausdruckskraft überwältigt mit der Zeit immer mehr.“
 
Steve Schapiro – dessen Aufnahmen bereits in TASCHENs Godfather Family Album zu sehen waren – begleitete damals die Dreharbeiten von Taxi Driver im Auftrag amerikanischer Zeitschriften und hat die intensivsten und brutalsten Momente des Films aus seiner privilegierten Perspektive hinter den Kulissen festgehalten. Dieses Buch präsentiert viele bislang unbekannte Fotos aus Schapiros Privatarchiv und zeichnet so das packende Porträt eines sozial vereinsamten Revolverhelden im zornigen Klima der Nach-Vietnam-Ära.
 
Mit einem Vorwort von Martin Scorsese und zahlreichen historischen Texten und Interviews mit Scorsese, Drehbuchautor Paul Schrader und Robert De Niro.
 

Der Fotograf:
Steve Schapiro ist ein angesehener Pressefotograf, dessen Aufnahmen bereits Titelseiten von Time, Sports Illustrated, Life, Look, Paris Match und People zierten und in vielen Museumssammlungen zu finden sind. Fünf Bücher mit seinen Werken hat er bislang publiziert, American Edge, Schapiro’s Heroes, The Godfather Family Album, Taxi Driver und Then and Now. In Hollywood hat er an mehr als 200 Filmen mitgearbeitet; zu seinen berühmtesten Filmplakaten zählen die zu Asphalt Cowboy (Midnight Cowboy), Taxi Driver, Eine Wahnsinnsfamilie (Parenthood) und Der Pate III (The Godfather Part III).

Der Herausgeber:
Paul Duncan hat mehr als 50 Filmbücher für TASCHEN herausgegeben, darunter das preisgekrönte The Ingmar Bergman Archives, und als Autor für die Filmreihe Alfred Hitchcock und Stanley Kubrick verfasst.

 

 

Pressestimmen:

„Nur eine Zeitreise zurück an den Dreh ins New York von 1975 könnte dieses Buch noch übertreffen.”Cinema Retro, London, Großbritannien





TASCHEN GmbH
Hohenzollernring 53
D–50672 Köln

Internet: www.taschen.com

Email: c.waiblinger@remove-this.taschen.com