02.06.2013 07:30 Auf Weltreise mit Kern

Buch: "Shot By Kern" - Der Bildband zur populärer Serie des Photographen Richard Kern

Richard Kerns Bildband zur Vice-Serie

Seine Fans kannten bislang nur die Videos, nicht jedoch die dabei entstandenen Fotos.

US

Bild 1-2 (c) Richard Kern / Taschen

Von: Taschen

In „Shot by Kern“, der beliebtesten Serie auf der Video-Plattform VBS.tv, reist Richard Kern um die Welt, um Amateurmodelle im typischen Kern-Stil zu fotografieren. In den letzten sieben Jahren hat Kern, begleitet von einem Vice-Kamerateam, Mädchen in Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Tschechien, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, Mexiko, Neuseeland, Polen, Russland, Spanien, Schweden, der Schweiz, in England und in den Vereinigten Staaten interviewt und fotografiert. Seine Fans kannten bislang nur die Videos, nicht jedoch die dabei entstandenen Fotos.

Neu im Buchhandel

Shot by Kern zeigt nun zum ersten Mal 300 dieser Bilder. Für alle, die Kerns Abenteuer auf VBS verfolgt haben, sicherlich eine lang ersehnte Veröffentlichung, aber auch alle anderen Kern-Fans werden Augen machen, was Richard mit diesen mal schüchternen, mal kessen Debütantinnen angestellt hat.

Richard sind bei allen nationalen Unterschieden doch zahlreiche kulturelle Ähnlichkeiten aufgefallen, die diesem Band seine Themen vorgeben, etwa die Lust an moderner Unterhaltungselektronik, die Affinität zu rezeptpflichtigen Medikamenten, ein gewisses Verharrungsvermögen zwischen den Federn und der Blick unter Miniröcke. Und wer Kern kennt, der weiß, dass auch Rituale der Körperpflege hinter Badezimmertüren eine magische Anziehungskraft auf ihn ausüben.

Wie schon Kerns letztem TASCHEN-Buch Action liegt auch diesem Fotoband eine einstündige von Richard gedrehte DVD bei, zu der Thurston Moore von Sonic Youth den Soundtrack beigesteuert hat.


Über Richard Kern:

Richard Kern wurde 1954 in North Carolina geboren; seit 1979 lebt und arbeitet er in New York. In den 1980er-Jahren drehte er eine Reihe von Kurzfilmen, die als Hauptwerke des Cinema of Transgression gelten. In den 1990er-Jahren wandte er sich der Still-Fotografie zu und führte seitdem nur noch gelegentlich Regie, u.a. bei Musikvideos für Sonic Youth und Marilyn Manson.

Die Herausgeberin Dian Hanson wurde 1951 in Seattle geboren. 25 Jahre lang hat sie verschiedene Herrenmagazine produziert, darunter Puritan, Juggs und Leg Show, bis sie 2001 schließlich Herausgeberin der TASCHEN Sexy Books wurde. Zu ihren zahlreichen Büchern für TASCHEN gehören Vanessa del Rio: Fifty Years of Slightly Slutty Behavior, Tom of Finland XXL und The Big Butt Book. Sie lebt in Los Angeles.

 

Weitere Links:

Vice:

http://www.vice.com/de/shot-by-kern

Offizielle Homepage Richard Kern:

http://www.richardkern.com/

 

TASCHEN GmbH
Hohenzollernring 53
D–50672 Köln

Internet: www.taschen.com
Email: c.waiblinger@remove-this.taschen.com