22.01.2012 07:26 Chagalls Bilder neu sehen

Buch: Lebe das Lied deines Lebens – Marc Chagall und der Zauber der Musik

(c) Eschbach

Von: Buch Contact

Mal hängt der Himmel voller Geigen, mal muss man genauer hinsehen, um sie in den vielschichtigen Bildern zu finden. Irgendwo wird man sie am Ende immer entdecken: Flöten, Leiern, Harfen, Tamburin, Hand-trommel, Zimbeln, Geigen und Celli. Musizierende sind ein Markenzeichen Marc Chagalls. Fasziniert von dessen „singenden Farben“ taucht Ulrich Peters in eine Welt voller Poesie und Lebensweisheit. Dieses Buch ist seine Einladung, Chagalls Bilder neu zu sehen und die eigene Lebensmelodie zu entfalten

 

Marc Chagall, geb. 1887 in Russland, ging 1910 nach Paris, um sich dem Kreis um Robert Delaunay anzuschließen. Nach Stationen in Holland, Italien und den USA ließ er sich 1948 in Frankreich nieder, wo er 1985 starb.

 

Eschbach; Auflage: 1 (1. Januar 2012)

 

 

Pressekontakt:

BUCH CONTACT

Rosastr. 21

79098 Freiburg

 

Tel.: 0761- 29 60 4-0

Fax: 0761- 29 60 4-40

E-Mail: buchcontact@buchcontact.de