26.06.2017 00:30 Leser schwebt im 7. Autohimmel

Buch: Klassiker der Automobilgeschichte und ihre Kosenamen

99 Automobile Klassiker und ihre Spitznamen

99 Automobile Klassiker und ihre Spitznamen von Helge Jepsen und Michael Köckritz, Porsche 356 - Dame, Illustration © 2016 Helge Jepsen

Von: GFDK - teNeues

Einen Spitznamen muss man sich verdienen. Nur wozu Menschen ein besonderes Verhältnis aufgebaut haben, dem verleihen sie eine solche Bezeichnung als Ausdruck ihrer Anerkennung. Von der „Knutschkugel“ bis zum „Leukoplastbomber“ präsentiert dieses Buch 99 automobile Klassiker, so liebevoll wie großartig illustriert von Helge Jepsen und in kenntnisreichen Texten mit einem Augenzwinkern beschrieben von Michael Köckritz. Ein „Cremeschnittchen“!

HELGE JEPSEN begann seine Zeichenkarriere mit acht Jahren: Von 1974 bis 1979 hatte er ein Abo auf die Sachpreise der Malwettbewerbe im nordfriesischen Bredstedt. Später wurden Stern, Spiegel, Men’s Health, Playboy, Wirtschaftswoche, ramp und viele andere Magazine auf den diplomierten Kommunikationsdesigner aufmerksam. Jepsen lebt und arbeitet seit dem Studium in Essen.

Bitte nicht hupen! Leser schwebt im 7. Autohimmel

MICHAEL KÖCKRITZarbeitete als Freier Fotograf und Autor, bevor er Mitherausgeber des Lifestyle-Automagazins Autofocus wurde. 2007 gründete er gemeinsam mit Partnern den Independent-Verlag Red Indians. Als Herausgeber und Chefredakteur entwickelte er mit den Titeln ramp, Capz, rampstyle, rampdesign und zuletzt Weiberkram stilbildende Magazinformate, die mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurden.

Erschienen bei teNeues