19.01.2013 07:30 Zwei Zwei Bände vollgepackt mit Fotos und Filmszenen

Buch: "Filmklassiker der 90er" - Jürgen Müllers Filmsammlung aus einem Jahrzehnt, in dem unabhängige Produktionen den Mainstream eroberten

"Filmklassiker der 90er" - Jürgen Müllers Filmsammlung aus einem Jahrzehnt, in dem unabhängige Produktionen den Mainstream eroberten

Deutsche Edition Band 1 (c) Taschen

Deutsche Edition Band 2 (c) Taschen

Von: GFDK - Taschen -2 Bilder

Filme aus den 1990ern, die Kinogeschichte schrieben. Die Aufgabe erforderte einiges Grübeln, aber wir haben sie gemeistert: Wir haben eine Liste mit allen Filmen der neunziger Jahre genommen und sie auf unsere 144 Lieblingsfilme reduziert. Diese Filme symbolisieren die Neunziger und verdienen es, herausgehoben und an künftige Generationen weitergereicht zu werden. Aber Filmklassiker der 90er ist mehr als nur eine Zusammenstellung. Es ist ein opulentes Handbuch, auf das kein wahrer Kinofan verzichten kann. Zwei dicke Bände vollgepackt mit Fotos und Filmszenen: Dieses Set wird Sie sofort zurück in die Neunziger transportieren, Sie an alte Lieblinge erinnern und Ihnen reichlich Gründe geben, die Filme zu sehen, die Sie damals verpasst haben. Es war das Jahrzehnt, in dem unabhängige Produktionen den Mainstream eroberten und die Filmbranche für immer veränderten, während Hollywood sich durch teure Mega-Produktionen mit Special Effects ebenfalls gut im Geschäft hielt. Die Vielfalt der hier präsentierten Filme unterstreicht dieses Phänomen.

  • vier bis zehn Seiten Beschreibung zu jedem Film mit Fotos wichtiger Szenen, Credits der Darsteller und Crew, Erläuterungen zum Genre, Angaben zum Budget, Anekdotischem u.v.m.
  • Infokästen zu Schauspielern, Regisseuren und filmtechnischen Begriffen
  • Liste der Oscars und anderer Auszeichnungen
  • bemerkenswerte Kritikerstimmen und Statements der Filmemacher
  • Anhang mit umfangreichem Register der Namen, Filmtitel und Glossarthemen

 

Hardcover, 2 Bände im Schuber, 24 x 30,5 cm, 776 Seiten

 

 

Über den Herausgeber:

Jürgen Müller hat den Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte an der Technischen Universität in Dresden inne, wo er auch lebt. Er veröffentlichte Aufsätze und Bücher zu kunst- und filmgeschichtlichen Themen und ist Herausgeber der Dekaden-Filmbuchreihe bei TASCHEN.

 

 

Weitere Links:

Academic World:

http://www.academicworld.net/artikel-allgemein/article/filmischer-jahrzehnterueckblick/

 

 

 

TASCHEN GmbH
Hohenzollernring 53
D-50672 Köln

Internet: www.taschen.com
Email: c.waiblinger@remove-this.taschen.com