22.04.2011 07:57 Witzig, liebevoll und mit dem nötigen Biss

Buch: ein Philosoph auf vier Beinen - Leben und Ansichten von Maf dem Hund und seiner Freundin Marilyn Monroe

© S. Fischer Verlag

Von: S. Fischer Verlag

1960 schenkte Frank Sinatra Marilyn Monroe einen Hund. Sie nannte ihn Mafia Honey, kurz Maf. Für Maf und Marilyn ist es der Beginn einer wunderbaren Freundschaft – schließlich ist er nicht irgendein Hund und sie nicht irgendeine Frau. Klein, weiß und weise ist der Malteser von nun an immer dabei, er belauscht, beobachtet und kommentiert – die aktuelle Schuhmode ebenso wie Scharmützel New Yorker Intellektueller, die Wutausbrüche Frank Sinatras, John F. Kennedy und den American way of life. Und immer wieder Marilyn.
Andrew O’Hagans komischer Held ist ein Philosoph auf vier Beinen. Von ganz unten, aber mit großer Übersicht entwirft Maf das Porträt einer besonderen Zeit und einer über alles verehrten Frau. Witzig, liebevoll – und mit dem nötigen Biss.

Andrew O'Hagan kam 1968 in Glasgow zur Welt. ›Leben und Ansichten von Maf, dem Hund, und seiner Freundin Marilyn Monroe‹ ist sein vierter Roman. Für seine Bücher erhielt er zahlreiche Auszeichnungen und zwei Booker-Prize-Nominierungen. Er zählt zu den wichtigsten literarischen Autoren Großbritanniens. Andrew O'Hagan lebt in London.

 

Pressestimmen:

»Mafs Einblicke in die Psyche des verletzlichen Stars lassen Ihnen das Herz stehenbleiben – wie auch O’Hagans Sprache, die so klar und liebenswert ist wie das verführerische Lachen der blonden Schönheit. « Marie Claire

»Originell … genau und eindrucksvoll recherchiert … Am Ende ist es Mafia Honeys eigenes Wesen, das offengelegt wird. Und was für ein Wesen: reich an Geist und Humor. « Robin Romm, New York Times Book Review

»Es ist der Charme, der dieses Buch ausmacht. Maf ist ein Philosoph und Marilyn seine Muse, verletzlich und aufrichtig, melancholisch und neugierig - und letztlich schwer zu fassen. « New Yorker

»O’Hagan liefert uns ein scharf gezeichnetes Bild des US-amerikanischen Kulturlebens in den frühen 60er Jahren … Mit hündischer Begeisterung und Hingabe nimmt Maf alles auf und steuert gleichzeitig seine eigenen bemerkenswerten Einsichten bei … Eine ungewöhnliche, besondere und amüsante Lektüre. « Kirkus Review


»In diesem Buch steckt für jeden Leser etwas Vergnügliches … Bei Maf ist man in guter Gesellschaft. « Susan Salter Reynolds, Los Angeles Times

»Das ist klasse Stoff … ich war restlos begeistert. « Geoff Nicholson, San Francisco Chronicle

»Überraschend spritzig … Für mich war ›Leben und Ansichten von Maf dem Hund und seiner Freundin Marilyn Monroe‹ die Überraschung dieser Urlaubssaison – großer Spaß und Showbiz-Tratsch gewürzt mit scharfsinnigen Einsichten zum Wesen von Mensch und Tier … Maf der Hund sucht sich seine Ziele gut aus. Und wenn er entsprechend provoziert wird, beißt er zu. « Jane Ciabattari, Daily Beast, ›Great Weekend Reads‹

»Geistreich und witzig« Publishers Weekly (Pick of the Week)

 

S. Fischer Verlag GmbH
Hedderichstr. 114
60596 Frankfurt am Main
Telefon (+49) (0) 69/6062-0
Fax (+49) (0) 69/6062-214

www.fischerverlage.de

info@remove-this.fischerverlage.de