08.05.2013 09:00 Ständige Veränderung

Buch: "Die Kunst des Wattenmeeres" - Jürgen Wettke zeigt faszinierende Formen und Farben

Cover "Die Kunst des Wattenmeeres"

Strukturen und Formen, wie sie jeden Tag von Wind und Wellen neu komponiert werden. Bild 1-3 © 2013 Prof. Dr. Jürgen Wettke / TeNeues

Priele im Sylter WattPriele zwischen Amrum und Föhr
Von: TeNeues

Seit 2009 Weltnaturerbe der UNESCO, bietet das Wattenmeer eine Landschaft von unwiderstehlicherSchönheit.

Neu im Buchhandel

Sein Herzstück, der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, ist mit einer Fläche von 4410 km² der größte seiner Art in Deutschland. Diese Naturregion mit ihrem unvergleichlichen Reichtum an Formen und Farben hat Jürgen Wettke aus der Vogelperspektive fotografisch eingefangen. Seine faszinierenden Aufnahmen zeigen das Wattenmeergebiet rund um Amrum, Föhr und Sylt, wie man es bislang noch nicht gesehen hat. Er weckt damit Emotionen und schafft so ein größeres Bewusstsein für die Fragilität der Ökosysteme. Die Luftbilder zeigen die Strukturen und Formen, wie sie jeden Tag von Wind und Wellen neu komponiert werden. Es ist die Kunst der Natur – die Kunst des Wattenmeeres.

- Ein atemberaubender Blick auf die Einzigartigkeit und Vielfalt des Weltnaturerbes Wattenmeer

- Luftbildaufnahmen als augenfälliger Beweis für die Schönheit unseres Planeten

 

teNeues Verlag GmbH + Co. KG
Am Selder 37
47906 Kempen, Germany

Internet: www.teneues.com
Email: arehn@remove-this.teneues.de