04.03.2013 09:00 Der Aufstieg der Frauen

Buch: "Das Ende der Männer" - Hanna Rosin zeigt auf, warum Frauen bald an der Spitze der Gesellschaft stehen werden

"Das Ende der Männer" -  Hanna Rosin zeigt auf, warum Frauen bald an der Spitze der Gesellschaft stehen werden

(c) Berlin Verlag

Von: Berlin Verlag

Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern nachhaltig verändert. So scheinen viele Anforderungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft — Flexibilität, soziale Intelligenz, Kommunikations- fähigkeit — eindeutig Frauen in die Hände zu spielen, während Männer oft von den Umwälzungen überfordert sind.

 

Hanna Rosin zeigt — frei von ideologischen Prämissen —, wie sich heute das Leben von Männern und Frauen unterscheidet, wie sehr sich die Art und Weise geändert hat, wie heute gearbeitet, gelernt, zusammengelebt wird. Differenziert und mit vielen konkreten Beispielen gelingt es Rosin, die Chancen und Schattenseiten des »weiblichen Jahrhunderts« in den Blick zu nehmen. Das Ende der Männer ist keine feministische Streitschrift, keine Prophezeiung, sondern eine messerscharfe, weitsichtige Diagnose.

 

 

Über die Autorin:

Hanna Rosin hat in Stanford studiert und arbeitet als Journalistin u. a. für SLATE, THE ATLANTIC, THE WASHINGTON POST und THE NEW YORKER. Ihre Beiträge wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet und stießen in den USA oftmals kontroverse Debatten an. Der Artikel »The End of Men« aus dem Jahr 2010 machte sie auch einem internationalen Publikum bekannt. Hanna Rosin lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Washington, D. C.

 

 

Pressestimmen:

ARD:

http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/ttt/sendung/mdr/sendung-vom-20012013-118.html

 

Dradio:

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/andruck/1985508/

 

Brigitte:

http://www.brigitte.de/gesellschaft/politik-gesellschaft/hanna-rosin-1153832/

 

 

 

 

 

Berlin Verlag /Bloomsbury Verlag GmbH

Hedemannstraße 14

10969 Berlin

Internet: www.berlinverlag.de

Email: meike.blatnik@remove-this.berlinverlag.de