02.03.2013 08:00 bis zum 15.6.2013

Nürnberg: GALERIE FLUEGEL-RONCAK, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und Pop Art eröffnet am Freitag, den 26.04.2013 die Ausstellung „ANDY WARHOL – Pop Art Classics“ von 19:00 bis 21:00 Uhr

Nürnberg:  GALERIE FLUEGEL-RONCAK, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst und Pop Art eröffnet am Freitag, den 26.04.2013 die Ausstellung  „ANDY WARHOL – Pop Art Classics“ von 19:00 bis 21:00 Uhr

ANDY WARHOL (c)

Von: GFDK - Galerie Fluegel-Roncak

Die Ausstellung dauert bis 15. Juni 2013. Nach der überaus erfolgreichen Warhol Schau im Jahr 2010 ist dies bereits die zweite Ausstellung mit dem Hauptbegründer der Pop Art in Nürnberg. Gezeigt werden neben Papierarbeiten aus der gesamten Schaffensperiode erstmals auch ein „Toy Painting“ auf Leinwand. Ebenso zu sehen ist die gesamte Serie „Camouflage“, die bislang noch nie in Deutschland vollständig ausgestellt war. Diese acht Arbeiten umfassende Serie stammt aus dem Jahr 1987, dem Todesjahr des Pop Art Künstlers.

Andy Warhol wurde am 6. August 1928 als Sohn slowakischer Einwanderer in Pittsburgh, USA geboren. Er starb in New York am 22. Februar 1987 durch Komplikationen bei einer Gallenblasenoperation.

Ursprünglich als Werbegrafiker tätig, wurde er bald zu einem bedeutenden Künstler, Filmemacher und Verleger. In dieser Eigenschaft war er Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop-Art. Er hinterließ ein umfangreiches Gesamtwerk, das von einfachen Werbegrafiken bis zu Gemälden, Objekten, Filmen und Büchern reicht. Zudem war er auch als Musikproduzent tätig.

Die Pop Art Bewegung ist nach wie vor eine der erfolgreichsten Kunstströmungen weltweit.

GALERIE FLUEGEL-RONCAK mit Standort in Nürnberg ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art und zeitgenössischen Kunst. Im zweimonatigen Wechsel finden Ausstellungen im zentral gelegenen Geschäft in auf zwei Etagen in Nürnberg statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab.

Kunsthaus Maximilian: Ab 23.02.2013 ist GALERIE FLUEGEL-RONCAK mit einem zweiten Standort in München vertreten. Kunsthaus Maximilian ist in der Maximilianstrasse 54, 80 München.

Kontakt

Pressekontakt: Frank Flügel +49 (0) 172 81 20 255;

www.fluegel-roncak.com

email: info@fluegel-roncak.com