17.04.2014 07:00 Ferienprojekt

Jena: Osterferien: Ferienfreizeit im Stadtmuseum Jena geht in die zweite Runde

stadtmuseum jena

Ihr wisst noch nicht was ihr in den Osterferien machen sollt?; (c) JenaKultur/ Victor Malakhov

feirenangebot museum jena
Von: GFDK - Stadtmuseum Jena

Das Zeiss-Planetarium Jena ist eines der Sieben Wunder Jenas. Das haben Sie anders in Erinnerung? Kein Wunder!

Denn es handelt sich um eines der sieben brandneuen Wunder Jenas. Erfunden wurden sie in einem einwöchigen Ferienprojekt in den vergangenen Winterferien im Stadtmuseum von neun Kindern, deren Familien aus Armenien, dem Irak, aus Russland, Polen, Italien und Deutschland stammen. Wie sie ihr ganz eigenes Jena sehen, konnte vier Wochen lang im Museumsschaufenster an der Göhre bestaunt werden.

Ausstellung in Jena

Nachdem das Stadtmuseum Jena, gemeinsam mit der Kindersprachbrücke Jena e.V. und dem Lese-Zeichen e.V. im Februar zum ersten Mal mit großem Erfolg eine Ferienprojektwoche im Rahmen der MuseobilBOX angeboten hat, gehen wir nun in die zweite Runde. In den Osterferien, vom 28. April bis 2. Mai, erhalten Kinder im Alter zwischen 9 und 13 Jahren hier erneut die Chance ihre persönliche Sicht auf Jena in einer Ausstellung zu präsentieren und dabei auch wieder völlig neue Wunder zu finden.

Freunde der Kunst

Auch diesmal werden in Schillers Gartenhaus wieder eine Fotowerkstatt mit einem Jenaer Fotografen und eine Schreibwerkstatt mit der Schrifstellerin Nancy Hünger Teil des Programms sein. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung kann daher komplett kostenlos angeboten werden.

matias.mieth@jena.de

Weiterführende Links:
http://www.jena.de/de/391880/