08.09.2012 07:00 Am 15. und 22. September Tage der offenen Tür

Bremen - 18 Orte, 45 Veranstaltungen, 67 Künstler - Das Künstlerhaus wird ZWANZIG!

Foto GFDK/Künstlerhaus Bremen

Von: GFDK - Künstlerhaus Bremen

An 18 Kunstorten in und um Bremen präsentieren sich ehemalige und aktuelle Künstlerinnen und Künstler aus dem Haus, beginnend mit Kyungwoo Chun in der Städtischen Galerie Delmenhorst am 31. August und endend mit der Finissage der Gruppenausstellung Raum4 in der „Umgedrehten Kommode“ am 30. September.

An zwei Wochenenden öffnet das Künstlerhaus selbst seine Türen: Die Galerie im Künstlerhaus eröffnet am 14. September die Ausstellung Geist von Korpys/Löffler in Kooperation mit Dieter Schmal. Eine lange Nacht der offenen Ateliers wird der Eröffnung an diesem Abend folgen. Am 15. und 22. September finden dann die Tage der offenen Tür mit Hausführungen, Performances und Aktionen statt.

Folgende Institutionen feiern mit uns:

AD Ausstellungsraum | Atelierhaus Roter Hahn | Galerie des Westens (GaDeWe) | Gesellschaft für Aktuelle Kunst (GAK) | Galerie für Gegenwartskunst | galerie mitte im KUBO | Galerie Beim Steinernen Kreuz | Gerhard-Marcks-Haus | Kunsthalle Bremen | Künstlerinnenverband Bremen (GEDOK) | Paula Modersohn-Becker Museum | Städtische Galerie Bremen | Städtische Galerie Delmenhorst | Weserburg – Museum für Moderne Kunst

Das vollständige Programm finden Sie unter ZWANZIG12.