29.06.2014 08:00 Von der Heydt-Museum

Ausstellung in Wuppertal: Günther Blau - ein Vertreter der modernen realistischen Malerei

ausstellung wuppertal

Er entwickelte eine malerische Perfektion, die selbst dem Tristen und Alltäglichen magische Wirkung verleiht und geheimnisvolle Seiten unter dem äußeren Schein sichtbar macht; © Ruthild Blau, Marburg - Cyriaxweimar

guenter blau ausstellung
Von: GFDK - Von der Heydt-Museum

Günther Blau (1922 Elberfeld – 2007 Marburg), ein Vertreter der modernen realistischen Malerei, ließ sich von den einfachen Dingen in seiner Umgebung inspirieren.

Ausstellung in Wuppertal

Selbstbildnisse und Porträts der Familie, Stillleben, Städtebilder, Industriemotive, Landschaftsbilder und Pflanzendarstellungen zählen zu seinen bevorzugten Themen.
 
Flüchtige Spiegelungen auf Glas ebenso wie alltägliche Gebrauchsspuren und Anzeichen von Verfall und Vergänglichkeit sind genau beobachtet und mit akribischer Genauigkeit wiedergegeben. Er entwickelte eine malerische Perfektion, die selbst dem Tristen und Alltäglichen magische Wirkung verleiht und geheimnisvolle Seiten unter dem äußeren Schein sichtbar macht.

Freunde der Kunst
 
1977 wurde Günther Blau mit dem Eduard von der Heydt-Preis der Stadt Wuppertal ausgezeichnet. Mit rund 70 Gemälden und Arbeiten auf Papier bietet die Ausstellung einen repräsentativen Querschnitt aus seinem Lebenswerk.

8.7. - 24.8.2014

von-der-heydt-museum@stadt.wuppertal.de

Weiterführende Links:
http://blau.netgate1.net/