23.11.2013 09:00 ZS ART Galerie

Ausstellung in Wien: Walter Angerer-Niketa und Alex Klein in der Ausstellung "Raum außerhalb der Zeit"

Raum außerhalb der Zeit ausstellung in der zs art galerie wien

Farbfeldmalerei, Stein- und Holzskulptzren; Bild 1/2: (c) Walter Angerer-Niketa

Walter Angerer-Niketa ausstellung zs art galerie wien

Bild 3/4: (c) Alex Klein

Alex Klein ausstellung zs art galerie wienFarbfeldmalerei, Stein- und Holzskulptzren zs art galerie
Von: GFDK - ZS ART Galerie

Walter Angerer-Niketas Intention ist Reduktion. Er überträgt seinen Minimalismus materialadäquat auf alle Medien. Sei es seine meditativ-konstruktive Malerei, die raffiniert angeschnittene Geometrie seiner Stein- und Holzskulpturen oder neuerdings seine Metallfaltungen, wo ihm ein, zwei Faltungen genügen, um eine anspruchsvolle Vielfalt dynamischer Konstruktionsebenen bzw. Überschneidungen zu provozieren. Mit der Überwindung von Masse und Statik setzt er die Zeit außer Kraft, formt Symbole der Ewigkeit.

Ausstellung in Wien

Alex Klein schafft mit seiner Farbfeldmalerei den Anschein von Räumen, die vor allem durch das Zusammenspiel sorgfältig bearbeiteter, ineinander verschichteter Flächen und Schattierungen entstehen. Die verhaltene Farbigkeit verleiht den Bildern zeitlose Erhabenheit. Die Leere der zweidimensionalen Raumillusionen motiviert die Phantasie.

Das Kunstportal auf Freunde der Kuenste

galerie@remove-this.zsart.at