14.05.2013 08:00 Eröffnung: Freitag, 17. Mai 2013, 20.30 Uhr

Ausstellung in Trier: In der Ausstellung "bordermine" zeigt der Karslruher Künstler franz E hermann neue grossformatige Fotoarbeiten

"bordermine" kunstverein trier

In der Ausstellung "bordermine" zeigt der Karslruher Künstler franz E hermann neue meist grossformatige Fotoarbeiten sowie Mischtechniken und Objekte; (c) franz E hermann

Von: GFDK - Kunstverein Trier

In der Ausstellung "bordermine" zeigt der Karslruher Künstler franz E hermann neue meist grossformatige Fotoarbeiten sowie Mischtechniken und Objekte.

Austellung in Trier

Hermann, der ursprünglich von der Malerei kommt, löst die fotografierten/gefilmten/gefundenen meist sehr alltäglichen, scheinbar unbedeutenden Sujets aus ihrem ursprünglichen Kontext, überarbeitet, verfremdet sie … arrangiert neu … schafft neue Sinnzusammenhänge … inszeniert weitere bildliche oder skulpturale Wirklichkeiten. Er schafft mit diesen teils heiter verspielten, teils gemein hintergründigen Neuinszenierungen ein breites Assotiationsfeld. Diese auf den ersten Blick zum Teil extrem irreführenden Ansichten von (scheinbar) Bekanntem legen neue Fährten ... provozieren … suchen die Auseinandersetzung.

Freunde der Kunst

Galerie Junge Kunst · Karl-Marx-Straße 90 · 54290  Trier

kunstverein@remove-this.junge-kunst-trier.de