04.08.2013 08:00 ein Gemeinschaftsprojekt

Ausstellung in Saarbrücken: MATERIALKONZEPTE - Angewandte Kunst im Saarländischen Künstlerhaus bis zum 18.08.2013

ausstellung saarbrücken beatrix schmah

Materialbezogene Konzeptionen sind in der Angewandten Kunst von besonderer Bedeutung; Bild 1: © Beatrix Schmah

materialkonzepte ausstellung claudia biehne

Bild 2: © Claudia Biehne

Von: GFDK - Saarländisches Künstlerhaus - 2 Bilder

Materialbezogene Konzeptionen sind in der Angewandten Kunst von besonderer Bedeutung, denn viele der angewandt arbeitenden Künstlerinnen und Künstler realisieren ihre Entwürfe mit nur einem einzigen Material oder setzen verwandte Werkstoffe ein, die demselben Werkprozess unterworfen werden können.

Ausstellung in Saarbrücken

Die Einladung zu einer Ausstellung im Saarländischen Künstlerhaus schien uns ein guter Anlass, dies zu thematisieren und damit ein wesentliches Merkmal der Angewandten Kunst herauszuarbeiten.

Der Bundesverband Kunsthandwerk freut sich sehr, mit der Ausstellung MATERIALKONZEPTE im Saarländischen Künstlerhaus in Saarbrücken zu Gast sein zu dürfen. Sie ist als ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Landesverband Angewandte Kunst Saar entstanden.

Bildende Kunst

Mittels einer Ausschreibung hatte der Bundesverband Kunsthandwerk seine Mitglieder zu einer Bewerbung eingeladen. Angemeldet werden konnten bis zu drei Arbeiten aus den Materialien Glas, Keramik, Holz, Metall und Papier. Nur Unikate waren zugelassen. Ergänzend sind alle Bewerberinnen und Bewerber aufgefordert worden, ein Statement zu ihrem Schaffen abzugeben, wie sie sich im Spannungsbogen von Materialbezogenheit und gestalterischer Intention in der Angewandten Kunst positioniert sehen.

Freunde der Kunst

info@remove-this.kuenstlerhaus-saar.de