10.06.2015 08:00 umfassende Retrospektive

Ausstellung in Saarbrücken: Albert Weisgerber (1878-1915). Retrospektive - Vertreter der Münchner Moderne

ausstellung saarbruecken

Anhand ausgewählter Gemälde, Studien und Zeichnungen ermöglicht die Ausstellung einen neuen Blick auf die Kunst Albert Weisgerbers; Saarlandmuseum Saarbrücken, Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Bild 1: Albert_Weisgerber_-_Gefesselter_Sebastian_im_Wald.jpg

Albert Weisgerber ausstellung

Bild 2: Albert_Weisgerber_-_Gesellschaft_im_Freien.jpg

Albert Weisgerber werkschau

Bild 3: Albert_Weisgerber_-_Studie_zur_Somalifrau.jpg

Albert Weisgerber saarbruecken

Bild 4: Albert_Weisgerber_-_Im_Biergarten.jpg

Von: GFDK - Stiftung Saarländischer Kulturbesitz

Am 10. Mai 2015 jährt sich zum 100. Mal der Todestag von Albert Weisgerber, einem bedeutenden Vertreter der Münchner Moderne, dessen Geburtsort St. Ingbert heute im Saarland liegt. Aus diesem Anlass widmet das Saarlandmuseum in Kooperation mit der Albert-Weisgerber-Stiftung St. Ingbert dem Künstler eine umfassende Retrospektive.

Ausstellung in Saarbrücken

Sein früher Tod auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs schnitt das Schaffen einer Künstlerpersönlichkeit ab, die im Spannungsfeld der Avantgarden zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine kompromisslose und eigenständige Position behauptet hat. Im Dialog und in der fruchtbaren Auseinandersetzung mit den progressivsten Kräften insbesondere des Münchner Kunstkreises entwickelte Weisgerber in wenigen Jahren ein OEuvre, dessen außerordentlichen Rang und dessen Bedeutung innerhalb der europäischen Kunstgeschichte es (wieder) zu entdecken und zu würdigen gilt.

Anhand ausgewählter Gemälde, Studien und Zeichnungen ermöglicht die Ausstellung einen neuen Blick auf die Kunst Albert Weisgerbers. Die Basis dafür bilden die umfangreichen Sammlungsbestände des Saarlandmuseums und der Albert-Weisgerber-Stiftung. Sie werden ergänzt durch Schlüsselwerke aus renommierten Museen in ganz Deutschland.

Freunde der Kunst

Mit rund 140 Exponaten ist die Ausstellung die umfangreichste Werkschau Weisgerbers seit Jahrzehnten. Sie wird von einem Katalog und einem vielfältigen Rahmenprogramm in Saarbrücken und St. Ingbert begleitet.

pr(at)kulturbesitz.de