21.04.2012 09:13 vom 18.04. - 23.06.2012 in der Art Galerie 7

Ausstellung in Köln: "Woman" mit Sala Lieber, Kirsten van den Bogaard und Joana Jesse - parallel zur Art Cologne

siehe text

Von: Meike Knüppe - 7 Bilder

Die Artgalerie 7 freut sich am 18. April von 19.00 - 22.00 h während des gemeinsamen Rundgangs der Kölner Galerien Ihre neue Ausstellung  „Woman“ zu zeigen.


Parallel zur Art Cologne präsentieren wir drei unserer sehr geschätzten Künstlerinnen, Kirsten van den Bogaard – Sala Lieber und Joanna Jesse. Drei Frauen, die durch mannigfaltige Beobachtungen Ihrer Umwelt, jeder in seinem eigenen Stil Interpretationsansätze zum Thema sucht und findet.

Sommerfrisch und selbstbewußt schwingt das Kleid und die Haare der City Beobachtung von Kirsten van den Bogaard, in nahezu fotorealistischer Malerei und Wirkung umgesetzt, mit dem Spiel der geheimnisvollen Rückenfigur, eine Spezialität und Markenzeichen der Kölner Künstlerin, nordischen Ursprungs.

Sala Lieber, als Ungarin und Meisterschülerin der Düsseldorfer Akademie,  zeigt Ihre junge "Infantin" im höfischen Gewand hingegen, die sich stolz und jugendlich emanzipiert im Portrait mit Ihrer Mutter festgehalten, präsentiert - nach Ihrer "ersten Jagd", noch umgeben von Ihren Hunden.

Joanna Jesse, geboren und studiert zunächst in Polen, jetzt auch an der Düsseldorfer Akademie tätig, spielt mit Farben und Formen, sowohl in fotografisch wirkenden schwarz - weiß Portraits, als auch malerischen farbigen Szenerein von Frauen im alltäglichen zeitgeistigen Dasein.

Bildlegende:

1-2) Sala Lieber

3) Joanna Jesse

4-7) Kirsten van den Bogaard

Kontakt:

Meike Knüppe

Art Galerie 7

St.Apern-Straße 7
50667 Köln

Fon:  +49-221-2774866
Fax:  +49-221-2774867

E-Mail:    mk@artgalerie7.de
Website:  www.artgalerie7.de