11.04.2013 07:48 Atelier Rheinsberg im alten Sophienhof 13. April 2013

Ausstellung in Kiel: Die Fotografien von Joachim Thode zeigen das „Atelier“ von Raphael Rheinsberg vom Ende der 1970er Jahre

Joachim Thode: Atelier Rheinsberg im alten Sophienhof

Joachim Thode: Atelier Rheinsberg im alten Sophienhof Quelle: PR

Von: GFDK -Verena Voigt PR

Der Kunstverein Haus 8 e.V.  lädt Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung der Ausstellung  Atelier | Rheinsberg im alten Sophienhof: Fotografien von Joachim Thode am Samstag, den 13. April um 17 Uhr in die Ausstellungsräume des Atelierhauses im Anscharpark, Heiligendammer Str. 15. in Kiel ein.  

Atelier | Rheinsberg im alten Sophienhof

Fotografien von Joachim Thode

Anfang der 1980er Jahre wurden die Häuser des alten Sophienhofes unter Protesten aus der Bevölkerung abgerissen. Die Proteste fanden durch Besetzung der Häuser und zahlreiche Demonstrationen ihren Ausdruck. Zu den ersten „Besetzern“ des Sophienhofes ist der Künstler Raffael Rheinsberg zu zählen, der seit den 1960er Jahren in einer kleinen Hinterhofwohnung des Sophienhofes wohnte, in dem sein Großvater früher Pförtner gewesen war. Von hier aus hatte sich Rheinsberg, wenn eine Wohnung in dem Haus frei wurde, über große Teile des Gebäudes mit seinen künstlerischen Werken ausgebreitet. Durch die Auseinandersetzung mit vergessenen oder liegen gelassenen Gegenständen der Bewohner, verschaffte sich Rheinsberg einen künstlerischen Zugang zu dem Haus.

Die Ausstellung mit Fotografien von Joachim Thode zeigt das „Atelier“ von Raphael Rheinsberg vom Ende der 1970er Jahre. Joachim Thode faszinierte schon damals die Sammlungstätigkeit von Rheinsberg, der die vorgefundenen Dinge “legt” und damit zueinander in Beziehung bringt. Bei den Fotografien handelt es sich nicht nur um ein einmaliges Dokument dieser Zeit, vielmehr sind nach Auffassung von Joachim Thode die Räume mit den von Rheinsberg gelegten Spuren ein „Vorprodukt“ künstlerischer Arbeit.

Die Ausstellung mit Fotografien von Joachim Thode im Atelierhaus im Anscharpark steht im Zusammenhang mit der im Sommer stattfindenden Ausstellung von Raffael Rheinsberg und Lilli Engel im Flandernbunker und der Alten Marineschule in der Wik.

Konzept: Zuzana Hlinakova in Abstimmung mit Jens Rönnau. Die Ausstellung wird gefördert vom Amt für Kultur und Weiterbildung der Landeshauptstadt Kiel.


 

Kunstverein Haus 8 e.V. | Atelierhaus im Anscharpark

 

Atelier | Rheinsberg im alten Sophienhof

 

Fotografien von Joachim Thode

 

13. April – 5. Mai 2013


 

 

VERANSTALTUNGSADRESSE:

Kunstverein Haus 8 e.V. | Atelierhaus im Anscharpark

Heiligendammer Str. 15 | 24106 Kiel-Wik
www.kunstverein-haus-8-anscharpark.de

Öffnungszeiten: Do-So 15-18 Uhr

 

 

 Presse:

Verena Voigt PR

Kanalstr. 36 | 24159 Kiel

kontakt@verena-voigt-pr.de

www.verena-voigt-pr.de