07.09.2013 08:00 im Kunsthaus L6

Ausstellung in Freiburg: PANAMA - vereint Arbeiten, in denen das Vergehen von Zeit sichtbare Spuren hinterlässt

panama neue ausstellung im kunsthaus L6

Hochglanz. Dreck. Die Überraschung des Zugefallenen; Bild 1: (c) Schirin Kretschmann

Schirin Kretschmann und  Jens Stickel ausstellung freiburg

Bild 2: (c) Jens Stickel

Von: GFDK - Kunsthaus L6

Hochglanz. Dreck. Die Überraschung des Zugefallenen. Die Leinwände von Jens Stickel werden in ihrer Bearbeitungszeit abgespannt, gefaltet, betreten, übermalt, Farben wieder abgerissen. Schirin Kretschmanns poetisch-eindringliche Interventionen schmelzen mitunter weg, geben der Schwerkraft nach und verändern das Erleben des architektonischen Raums. Die Ausstellung PANAMA vereint Arbeiten, in denen das Vergehen von Zeit sichtbare Spuren hinterlässt.

Ausstellung in Freiburg

Schirin Kretschmann, Jens Stickel

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 13. September 2013, 18 Uhr (im Rahmen von nocturne)

Begrüssung:
Achim Könneke, Leiter des Kulturamts Freiburg

Einführung:
Fiona Hesse, Kuratorin der Ausstellung

Freunde der Kunst

Öffnungszeiten der Ausstellung
Do / Fr 16:00 - 19:00 Uhr
Sa / So 11:00 -17:00 Uhr
geschlossen am 3.10 und 1.11

pressereferat@stadt.freiburg.de