24.04.2015 09:00 Sammlung Goetz

Ausstellung in Essen: 12 Monate / 12 Filme Erkundungen im Raum - führt den Zuschauer in die magische Welt des Setdesigns ein

ausstellung essen

Ab April 2015 werden im monatlichen Wechsel 12 Videos und Filme von wichtigen zeitgenössischen Künstlern gezeigt; Bild 1: (c) Jesper Just

museum folkwang essen

Bild 2: © Stan Douglas

film ausstellung essen

Bild 3: Mark Leckey, Courtesy Sammlung Goetz, München / der Künstler

Von: GFDK - Museum Folkwang

Ab April 2015 werden im monatlichen Wechsel 12 Videos und Filme von wichtigen zeitgenössischen Künstlern wie Stan Douglas, Jesper Just, William Kentridge, Sarah Morris oder dem Künstlerduo Teresa Hubbard und Alexander Birchler gezeigt.

Ausstellung in Essen

Die Filme führen an andere Orte, die jenseits der Leinwand liegen. Es entsteht eine zwölfmonatige Reise durch Stadträume, Innenräume, unheimliche Räume. Starten wird die Reihe mit Hans Op de Beecks Staging Silence aus dem Jahr 2013, die Arbeit führt den Zuschauer in die magische Welt des Setdesigns ein, in die Schaffung künstlicher Welten.

Freunde der Kunst

In Kooperation mit der Sammlung Goetz, München.

presse@museum-folkwang.essen.de