21.04.2014 09:00 Kunstverein

Ausstellung in Duisburg: Ausblühen - zeigt Werke von Jáchym Fleig

Jachym Fleig duisburg

Mit seiner Deckeninstallation antwortet der Bildhauer Jáchym Fleig auf die Örtlichkeit des Ausstellungsraumes im 1.OG des KUNSTVEREINDUISBURG; (c) Jáchym Fleig

Von: GFDK - Kunstverein Duisburg

Mit seiner Deckeninstallation antwortet der Bildhauer Jáchym Fleig auf die Örtlichkeit des Ausstellungsraumes im 1.OG des KUNSTVEREINDUISBURG.

Ausstellung in Duisburg

So wie Beton mit dem Kohlendioxid aus der Luft reagieren und ausblühen kann, nutzt er diese Art der Überschussform als künstlerische Idee und Impuls zu einem skulpturalen Eingriff in die vorgefundene Situation.

Freunde der Kunst

Für die Herstellung seines Werkes wählt der Künstler gewöhnliche Baumaterialien, aus denen er organische Formen und Flächen in zurückgenommener Farbigkeit generiert.
Als Deckenskulptur wird sein vielteiliges und biomorph erscheinendes Gefüge an der Raumdecke anflanschen und sie temporär befallen. Die Grenze zwischen Organischem und Anorganischem scheint zu schwinden.


Kurator: Peter Withof


25. April - 17. Mai 2014


info@remove-this.kunstverein-duisburg.de