17.10.2013 07:00 Sonderausstellung

Ausstellung in Dresden: Das Jahr 1914. Ludwig Meidnerin Dresden

das Jahr 1914. Ludwig Meidner ausstellung in dresden

Das Werk von Ludwig Meidner ist so eng wie kein anderes mit dem Begriff des „Großstadt-Expressionismus“ verbunden; Bild 1: Ludwig Meidner, Selbstbildnis im Café König, Dresden, 1914, Bleistift, Tusche, Feder und Pinsel, Museen der Stadt Recklinghausen - Kunsthalle Recklinghausen

Ludwig Meidnerin expressionismus ausstellung dresden

Bild 2: Ludwig Meidner, Dresden (-Blasewitz) 1913, Tusche, Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn

Von: GFDK - Museen der Stadt Dresden

Das Werk von Ludwig Meidner ist so eng wie kein anderes mit dem Begriff des „Großstadt-Expressionismus“ verbunden. In Berlin nahm Meidner seismografisch die Befindlichkeit der Zeit unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg auf. Besonders seine „apokalyptischen Landschaften“ spiegeln die soziale, philosophische und emotionale Lage dieser Zeit deutlich wider.

Ausstellung in Dresden
­
Weniger bekannt ist, dass Meidner 1913 und 1914 insgesamt mehrere Monate in Dresden verbrachte. Im Herbst 1913 verfasste er hier seine „Anleitung zum Malen von Großstadtbildern“. Im Frühjahr 1914 kehrte er zurück, um mit der Hilfe eines lokalen Mäzens und gemeinsam mit dem Dichter Ernst Wilhelm Lotz eine neue Kunstzeitschrift herauszugeben. Der Ausbruch des Krieges und der Tod von Lotz vereitelten dieses Projekt.

Bildende Kunst
­
In Dresden musste Meidner erfahren, wie die realen Schrecken des Krieges seine Schreckensvisionen überholten. Anklagend zeichnete er gegen die Kriegsgräuel an.

Freunde der Kunst
­
Meidners Werk wurde bisher noch nie zusammenhängend in Dresden gezeigt. Diese Lücke in der Dresdner Kunstgeschichte zu schließen, soll das Ziel der Ausstellung sein. Mit über einhundert Werken aus den Jahren 1912 bis 1916 aus fast dreißig deutschen Museen und Privatsammlungen soll ein dichtes Bild dieser wohl interessantesten Jahre in Meidners Schaffen vorgestellt werden.

19. Oktober bis 19. Januar 2014

richard.stratenschulte@museen-dresden.de