16.08.2014 08:00 HoTo Berlin

Ausstellung in Berlin: still.life - mit den Werken von Hannah Parr

Hannah Parr berlin

Hannah beeindruckt mit ihren auf Holz gemalten, fast skulpturalen Darstellungen; (c) Hannah Parr

Hannah Parr ausstellungHannah Parr hoto berlinHannah Parr werkschauHannah Parr kuenstlerin
Von: GFDK - HoTo Berlin

HoTo Berlin freut sich, eine neue Ausstellung von Hannah Parr anzukündigen.

Ausstellung in Berlin

Diesmal wird aus dem Volume in der Brunnenstraße ein Stillleben. Hannah beeindruckt mit ihren auf Holz gemalten, fast skulpturalen Darstellungen. Beeinflusst von der klassischen, niederländischen Stilllebenmalerei geht es weniger darum, Essbares oder Tiere nachzubilden, sondern unsere Vorstellungskraft zu reizen. Hannahs surreale Klein-Plastiken verführen den Blick, haften zu bleiben an den wirkungsvollen Brotscheiben, Melonen oder dem Käse.

Die Pinselführung und ihre kräftig strahlenden Farben sind dabei nicht still, im Gegenteil: Mit breiten Strichen legt sie die Farbschichten auf, schmirgelt sie dann wieder stellenweise ab, um dem Holzstück etwas von seiner Originalität, seiner Geschichte zu lassen. Hannahs serielle Arbeitsweise kreist um die Lebendigkeit von Gejagtem, Geerntetem und Gefundenem. Direkt und inspirierend sind ihre farbvollen Abbildungen unserer unmittelbaren Welt.

1984 im britischen Bournemouth geboren, lebt Hannah heute in Berlin. Ihren Abschluss am Central Saint Martins College of Art and Design machte sie 2006 in Graphic Design. Ihre Arbeiten wurden seitdem weltweit ausgestellt und verkauft - ihre erfolgreiche, käufliche Installation "Edible Material" in London wurde soeben verlängert . Ab September wird sie an einem mehrmonatigem Residency-Programm an der Kunstschule La Escuela de Diseño Altos de Chavón in der Dominikanischen Republik teilnehmen.

Freunde der Kunst

15. - 17. August 2014

jananoritsch@hoto-berlin.de

Weiterführende Links:
http://hoto-berlin.de/