16.04.2014 08:00 zum dritten Mal

Ausstellung in Augsburg: In your face! - große Ausstellung für urbane und zeitgenössische Kunst

in your face augsburg

Schon in den vergangenen beiden Jahren begeisterte die private Kunstinitiative IN YOUR FACE jeweils über 2500 Besucherinnen und Besucher;

Von: GFDK - In Your Face Art Gallery

Vom 24. bis 27. April 2014 wird die große Ausstellung fur urbane und zeitgenossische Kunst, IN YOUR FACE, zum dritten Mal in Augsburg stattfinden.

Zum Schauplatz wird erneut die Fabrikhalle F6zehn im Industriepark Riedingerstraße, die mit viel industriellem Charme und einer Gro?ße von 6.000 qm aufwarten kann. Schon in den vergangenen beiden Jahren begeisterte die private Kunstinitiative IN YOUR FACE jeweils u?ber 2500 Besucherinnen und Besucher; 2013 wurde sie als Programmmacher des Jahres mit dem Augsburger Poppreis “Roy” prämiert.

Ausstellung in Augsburg

Durch ein neues Raumkonzept wird dieses Jahr auf einer etwas kleineren Fläche eine umso exquisitere Auswahl von über 35 Künstlerinnen und Künstlern ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Collage, Illustration, Installation und Visual Art präsentieren. Kunstschaffende aus München, Stuttgart und Berlin finden sich ebenso im Repertoire wie internationale Künstler aus Frankreich, Weißrussland, Lettland und der Schweiz. Aber auch zahlreiche Bekannte aus der lokalen Kunstszene, wie die Maler und Illustratoren Eva Krusche und Max Birkl, Nontira Kigle (bluespots productions) und Oliver Haussmann (Orangerie e.V.) sind vertreten. Als etablierte Größen der Street Art-Szene geben sich Tasso (Meerane) und Loomit (München) bereits zum zweiten Mal die Ehre.
Programm:

Die Veranstaltung wird am Donnerstag, den 24. April um 19 Uhr mit einer Rede von Dr. Thomas Elsen (Leiter H2 und Neue Galerie im Höhmannhaus, Stellv. Direktor der Kunstsammlungen und Museen Augsburg) eröffnet. Anschließend findet das Livekonzert zum Record Release der Augsburger Band DAS HOBOS (Abstract Dance Music) statt.

Freunde der Kunst

Am Freitag und Samstag ist die Ausstellung von 13 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag (mit Kaffee, Kunst und Kuchen) von 11 bis 18 Uhr. Während der Öffnungszeiten gibt es mehrere Live-Mal-Aktionen, an denen sich die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler gemeinsam kreativ beteiligen. Am Wochenende wird zudem eine Kids Corner für die jungen Besucherinnen und Besucher angeboten. Abends geht das musikalische Programm weiter: Am Freitag beehrt DJ Stefan Sieber (auto.matic.music) die Ga?ste bei der offiziellen Aftershow-Party mit elektronischer Musik, am Samstag spielen SOUND SALUTE HIFI (Concrete Jungle Rock) Raggae und Dancehall.

huehn@in-your-face.net