15.06.2015 08:00 im Grafischen Kabinett

Ausstellung in Augsburg: Gott nur genügt. Die heilige Teresa von Ávila in der Druckgrafik

ausstellung augsburg

In der katholischen Kirche wird sie als Heilige, Kirchenlehrerin sowie als Patronin der Schachspieler und spanischen Schriftsteller verehrt; © Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Von: GFDK - Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Teresa von Ávila (1515–1582) ist die wohl bedeutendste Mystikerin der Christenheit.

Ausstellung in Augsburg

In der katholischen Kirche wird sie als Heilige, Kirchenlehrerin sowie als Patronin der Schachspieler und spanischen Schriftsteller verehrt. Anlässlich ihres 500. Geburtstags zeigt das Grafische Kabinett erstmals eine Auswahl aus der Sammlung populärer Druckgrafik der deutschen Ordensprovinz des Teresianischen Karmel. Ergänzt wird die Schau mit Drucken aus Augsburger Beständen.

Freunde der Kunst

tilo.grabach@remove-this.augsburg.de