20.05.2012 07:57 weibliche Wesen in traumwandlerischen Facetten

Ausstellung in Augsburg: „Blütengrund“ neue Arbeiten von Rosa Loy bis 30.06.2012

(c) Rosa Loy, Quelle Galerie Noah

Von: Eva-Maria Wiest

„Blütengrund“ nennt Rosa Loy die zweite Ausstellung mit neuen Bildern und Zeichnungen in der Augsburger Galerie Noah. Die Künstlerin ist ihrem Prinzip treu geblieben und zeigt in den Gemälden fast nur weibliche Wesen in all ihren traumwandlerischen Facetten. Es fällt allerdings auf, dass sie mehr grafische Elemente verwendet und die Gestalten fragiler wirken.

Neben neuen großformatigen Bildern zeigt die Ausstellung eine Reihe von kleinen, dichten Arbeiten. Die Künstlerin versteht diese als gemalte Tagebuchnotizen und erlaubt damit dem Betrachter Einblick in ihr persönliches Leben.

 

„Wir stehen hier vor dem Phänomen reinsten Kunstseins, und so wie die Gärtnerin sich als demütige Dienerin in die großen Kreisläufe einfügt, indem sie das Frühjahrsblühen vorbereitet, so sieht sich auch die Malerin in Zusammenhänge eingebettet, die sie nähren und fordern und in welche die Diskursdebatten unserer Tage allenfalls als fernes Hintergrundgeräusch hineinwehen.“

Neo Rauch über Rosa: Rosa Loy: Manna. 2011; S. 235 

Ausstellungsdauer: 16.05.2012 - 30.06.2012
Vernissage: Dienstag, 15.05.2012; 19 Uhr
Begrüßung:
Elisabeth Schulte, Galeristin und Einführung: Rosa Loy im Gespräch mit Elisabeth Schulte.

 

Vita
1958 geboren in Zwickau

1976-1985 Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin / Diplomgartenbauingenieurin
1985-1990 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

1986-1990 Diplom im Fachbereich Buchgestaltung bei Prof. Rolf Felix Müller

1990-1993 Meisterschülerin bei Prof. Rolf Münzner

Seit 1993 freischaffende Malerin

2011 Rosa Loy "Manna" in der Kunsthalle Giessen
2011 Rosa Loy und Neo Rauch: “HINTER DEN GÄRTEN“ im Essl Museum.

Ausstellungen im In- und Ausland
lebt und arbeitet in Leipzig

Beachten Sie auch das  Programm der Kunstschule Go! Kart.

Speziell zur Rosa Loy Ausstellung finden Führungen und museumspädagogische Aktionen für Kinder, Jugendliche und Schulklassen statt. Information und Anmeldung: Kerstin Skringer

Mobil: 0170/5134931 Email: kerstinskringer@googlemail.com

 


 

Eva-Maria Wiest M.A.

Öffentlichkeitsarbeit

 

GALERIE NOAH GmbH

Beim Glaspalast 1

86153 Augsburg

 

Tel.: 0821 / 81 511 63

Fax: 0821 / 81 511 64

 

www.galerienoah.com

geöffnet: Di - Do 11 – 15 Uhr

Fr, Sa, So und Feiertags 11 - 18 Uhr gerne auch nach Vereinbarung

Weiterführende Links:
http://www.rosa-loy.de/