Wir lieben Kunst...
weil sie mehr sagt als 1000 Worte

21.03.2017 große wanderausstellung Daniel Richter in Wien: Lonely Old Slogans im 21er Haus

Daniel Richter - Wanderausstellung in Wien

Ausstellungsansicht Daniel Richter – Lonely Old Slogans Foto: © Belvedere, Wien, 2017 Daniel Richter

Von: GFDK - Haus 21

Daniel Richter ist einer der wichtigsten Maler seiner Generation und für Wien nicht zuletzt aufgrund seiner Professur an der Akademie der bildenden Künste von großer Bedeutung. Mit der Ausstellung ... mehr

20.03.2017 Props, Film, Early Works Museum Wiesbaden zeigt Installationen von Richard Serra

Richard Serra, 2-2-1, Ausstellungsansicht im Museum Wiesbaden, 2017

Richard Serra zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauern, Foto: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Von: GFDK - Museum Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden präsentiert ab dem 17. März 2017 die Ausstellung Richard Serra – Props, Films, Early Works. Gezeigt wird damit das Werk des diesjährigen Alexej–von-Jawlensky-Preisträgers.... mehr

17.03.2017 Museen Dresden Otto Griebel - revolutionäre Kunst in der Weimarer Republik

Otto Griebel, Materialmenschen

Otto Griebel, Materialmenschen, 1923 (c) Staatliches Museum für Zeitgeschichte Russland

Von: GFDK - Museen Dresden

Museen der Stadt Dresden zeigen Otto Griebel. Otto Griebel (1895-1972) ist bisher vor allem als Vertreter der proletarisch-revolutionären Kunst in der Zeit der Weimarer Republik bekannt. 1911 begann... mehr

15.03.2017 schöne Form mit kunstvollem Inhalt Gila Abutalebi und die Magie der Kreise in Köln und Dresden

Kuenstlerin Gila Abutalebi im Atelier

Die Künstlerin Gila Abutalebi macht sich die schöne Form des Kreises zu Nutze und kreiert daraus meisterhafte Kunstwerke (c) Gila Abutalebi

Von: GFDK - Herwig Nowak

Ohne Frage, es gibt sie: die Schönheit der Form in der Kunst. Dabei ist der menschliche Körper zentraler Gegenstand der schönen Darstellung. In oft idealistischer Gestalt symbolisiert er Schönheit... mehr

13.03.2017 zu sehen in salzburg Tomasz Bielak portraitiert Affen und Schimpansen

Tomasz Bielak malt gerne Schimpansen

Die Bilder mit den Affen stellen einen Spiegel vor uns, in ihm können wir uns aus einer posthumanistischen Perspektive betrachten. (c) Tomasz Bielak

Von: GFDK - Galerie Sandhofer

Tomasz Bielak verbindet auf wunderbare Weise die Fähigkeiten der traditionellen realistischen Malerei mit einer modernen, konzeptuellen Herangehensweise an die Kunst. In den beiden Zyklen Etwas und A... mehr

13.03.2017 Sammlung postimpressionistischer Kunst Ausstellung in Stuttgart: „Aufbruch Flora“ Gemälde und Skulpturen von 15 Künstlern

Ausstellung Staatsgalerie Stuttgart zeigt Édouard Manet

Édouard Manet, Amazone (Die Amazone) 1883, Hahnloser/Jaeggli Stiftung Winterthur © Reto Pedrini, Zürich

Von: GFDK - Staatsgalerie Stuttgart

Die Ausstellung „Aufbruch Flora“ vereint rund 100 Gemälde und Skulpturen von 15 Künstlern aus der historischen Sammlung Hahnloser. In der Überzeugung, dass man am Puls der Zeit leben müsse, tr... mehr

12.03.2017 fotografischer Nachlass Ausstellung im ZKM: Fotografien von Albrecht Kunkel

Albrecht Kunkel Monaco, Grand Prix 2005

Monaco, Grand Prix 2005, 2005 Farbfotografien / Color phographs ©2016 Nachlass Albrecht Kunkel / Estate Albrecht Kunkel, ZKM | Karlsruhe

Von: GFDK - ZKM

Das ZKM | Karlsruhe zeigt mit der Ausstellung »Albrecht Kunkel: QUEST. Fotografien 1989–2009« erstmals einen Überblick über das Werk des deutschen Künstlers Albrecht Kunkel (1968–2009). Seine... mehr

10.03.2017 fesselnd und strittig Vulgarität in der Mode - Ausstellung in Wien

Ausstellungsansicht Fashion redefined in Wien, Belvedere

Anhand verschiedener Kategorien zeigt die Ausstellung, dass Vulgarität der Mode inhärent ist. Foto: Christian Wind, Belvedere Wien

Von: GFDK - Belevedere

Die Ausstellung Vulgär? Fashion Redefined beschäftigt sich mit dem umstrittenen und zugleich fesselnden Thema des Geschmacks in der Mode. Objekte von der Renaissance bis zum 21. Jahrhundert regen a... mehr

10.03.2017 Große Landesausstellung Ausstellung in Stuttgart: Beneidet oder belächelt? Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke

Key Visual Ausstellung die Schwaben

Key Visual der Großen Landesausstellung „Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke“ © Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Von: GFDK - Landesmuseum Württemberg

Egal ob man sie fürchtet oder liebt, beneidet oder belächelt – um die SCHWABEN kommt man im kommenden Herbst und Winter nicht herum. Ab dem 22. Oktober gibt es im Rahmen der Großen Landesausstell... mehr

10.03.2017 Preisträgerin Beate Passow Gabriele Münter Preis: Ausstellung in der Akademie der Künste

Beate Passow, Kunstwerk aus der Serie: Picknick in Persien

Beate Passow, Ohne Titel, 2012 (aus der Serie: Picknick in Persien), Foto auf Acrylglas © Beate Passow, VG Bild-Kunst Bonn, 2017

Von: GFDK - Akademie der Künste

Die Münchner Installations-, Foto- und Collagekünstlerin Beate Passow (geb. 1945) erhält den GABRIELE MÜNTER PREIS 2017. Die Jury würdigt mit dem Preis die konsequente künstlerische Haltung in P... mehr

09.03.2017 Eine Retrospektive Eigenwillig - facettenreich: NRW Kunstsammlung zeigt Marcel Broodthaers

Marcel Broodthaers Ausstellung in Duesseldorf

Installationsansicht Marcel Broodthaers in der NRW Kunstsammlung, Foto: Achim Kukulies

Von: GFDK - NRW Kunstsammlung

Marcel Broodthaers. Eine Retrospektive ist eine große Überblicksschau über das facettenreiche Werk des belgischen Künstlers Marcel Broodthaers (1924 –1976), der im Umfeld von Pop, Minimal und Ko... mehr

01.03.2017 „Die Sammlung Fotografie im Kontext“ Ausstellung in Hamburg: Fotografie der Nachkriegsmoderne

Ausstellung im MGK - Otto Steinert - Lichtschrift

Otto Steinert (1915-1978) Lichtschrift – Lampen der Place de la Concorde, 1952 Silbergelatineabzug, 30 x 40,5 cm © Nachlass Otto Steinert, Museum Folkwang, Essen

Von: GFDK - Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

In seiner Reihe „Die Sammlung Fotografie im Kontext“ beleuchtet das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) in einer neuen Schau die Fotografie der Nachkriegsmoderne und stellt ihre gestalteri... mehr

01.03.2017 Belvedere Ausstellung in Wien: Tina Blau - Vordenkerin ihrer Generation

Tina Blau, Aus den Tuilerien – Grauer Tag

Ausstellung im Belvedere Wien, Tina Blau, Aus den Tuilerien – Grauer Tag, 1883 (c) Belvedere, Wien

Von: GFDK - Belvedere

Einhundert Jahre nach ihrem Tod ehrt das Belvedere die Malerin Tina Blau mit einer Ausstellung im Rahmen der Reihe Meisterwerke im Fokus. Die Ausstellung zeigt Hauptwerke aus allen Phasen von Tina Bla... mehr

28.02.2017 bildschön Ausstellung im Lenbachhaus: Das Jahrhundert der Bilder

Hans Olde senior malte Caroline Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach, um 1903 (c) Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München

Von: GFDK - Lenbachhaus

Das Lenbachhaus in München zeigt Kunstwerke des 19. Jahrhunderts. Das 19. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Bilder. Sie erreichten eine größere Öffentlichkeit als je zuvor. Künstlerinnen und K... mehr

28.02.2017 ab­s­trak­ten Bilder Gerhard Richter - neue Werke im Museum Ludwig

ab­s­trak­te Bilder von Gerhard Richter im Museum Ludwig Koeln

Gerhard Richter, Abstraktes Bild, 2016, Öl auf Leinwand, 70 x 60 cm, © Gerhard Richter 2016 (221116)

Von: GFDK - Museum Ludwig

Seit über 50 Jahren ar­beit­et Ger­hard Richter an der ful­mi­nan­ten Erneuerung der Malerei. Das weit aus­fäch­ernde Œu­vre des vielleicht bekan­n­testen Kün­stlers unser­er Zeit fas... mehr

Treffer 1 bis 15 von 67