Wir lieben Kunst, weil sie mehr sagt als 1000 Worte

17.11.2017 Stadterneuerungstrend Tarlabasi ein Stadtviertel in Istanbul wird kaputtsaniert

Der Dokumentarfotograf Ali OEz hat zwei Jahre die Konsequenzen des Stadterneuerungsprojekts fuer die dort ansaessigen Menschen dukumentiert

Der Dokumentarfotograf Ali Öz hat zwei Jahre die Konsequenzen des Stadterneuerungsprojekts für die dort ansässigen Menschen dukumentiert. Foto: (c) Ali Öz

Von: GFDK - Redaktion

Ausstellung in Wien - „Ein gelungenes Foto soll für sich selbst reden können. Es soll ein Leid beinhalten. Es soll Gefühle erwecken. Es soll die Geschichte eines Menschen erzählen. Ein Foto übe... mehr

12.11.2017 Konkrete Kunst in Freiburg Ausstellung in Freiburg: Roland Phlebs zeigt sein "Spielmaterial"

Roland Phlebs zeigt Konkrete Kunst in Freiburg

Roland Phleps | Flammenkugel | 2017 | V2A-Stahl © Veranstalter

Von: GFDK - Dr. Friederike Zimmermann

Roland Phleps hat sich Konkreter Kunst verpflichtet. Jetzt stellt er sein Werk in Freiburg aus. Konkrete Kunst hat nicht die Nachbildung, die Abstraktion oder die subjektive Verfremdung der "Natur" zu... mehr

11.11.2017 Ausstellung in Düsseldorf HA Schult - Die Formschönheit der Wassertropfen und Müll und Wahrheit

Die Galerie Geuer und Geuer Art in Duesseldorf zeigt eine Ausstellung unter dem Titel HA Schult Paris Peking

Die Galerie Geuer & Geuer Art in Düsseldorf zeigt eine Ausstellung unter dem Titel „HA Schult Paris Peking“. HA Schult „Pyramid People, Kairo“ (Foto: Thomas Hoepker)

Von: GFDK - Jörg Schwarz

Ab dem 10. November zeigt die Galerie Geuer & Geuer Art in Düsseldorf unter dem Titel „HA Schult Paris Peking“ über 40 Werke des weltbekannten Aktionskünstlers HA Schult, darunter aktuelle Foto... mehr

11.11.2017 Raubkunst in Bonn? Cornelius Gurlitt der Kunstsammler mit der weißen Weste in Bonn

Die Bilder von Dorothea Schuele gehoerten nicht zu der Sammlung von Cornelius Gurlitt und sind garantiert keine Raubkunst

Die Bilder von Dorothea Schüle gehörten nicht zu der Sammlung von Cornelius Gurlitt und sind garantiert keine Raubkunst. Fotos (c) Dorothea Schüle

Von: Gottfried Böhmer

Ist das tatsächlich NS-Raubkunst? Tatsache ist, dass von den 1500 Kunstwerken von Cornelius Gurlitt in drei Jahren Nachforschung bisher nur sechs Bilder jüdischen Vorbesitzern zuzuordnen sind. Aber ... mehr

04.11.2017 hunder Jahre erstaunlich frisch Carola Paschold - Portraits der Hundertjährigen

Bei Carola Paschold sehen die Hundertjährigen erstaunlich frisch aus.

Bei Carola Paschold sehen die Hundertjährigen erstaunlich frisch aus. Alle Bilder: (c) Carola Paschold

Von: GFDK - Redaktion

Ausstellung von Carola Paschold. Das Wohnstift Beethoven in Bornheim eröffnete am 27. Oktober 2017 um 16 Uhr eine neue Ausstellung. Gezeigt werden Portraits aller Bewohner, die ihren 100. Geburtstag ... mehr

22.10.2017 Sonderausstellung in Dresden folkfuturism - Japan-Pop trifft auf Volkskunst

Martin Mannig - Sonderausstellung in Dresden

Modern Kokeshi 2, 2013 courtesy Galerie Gebr. Lehmann, Dresden Foto: courtesy Galerie Gebr. Lehmann, Dresden

Von: GFDK - Museen Dresden

Japan-Pop und erzgebirgische Volkskunst miteinander zu vereinen, ist nicht das erklärte Hauptziel von Martin Mannigs künstlerischer Arbeit, doch auch dieser Aspekt klingt in seinen Bildern und Zeich... mehr

22.10.2017 Drogen in Berliner Parks Drogenverkäufer und Schwarze Menschen in den Berliner Parks

Auch stellt sich die GFDK Redaktion die Frage, ob es eine Voraussetzung ist, Schwarz und Migrant zu sein um Drogenverkaeufer zu werden

Auch stellt sich die GFDK Redaktion die Frage, ob es eine Voraussetzung ist, schwarz und Migrant zu sein, um Drogenverkäufer zu werden. Bild (c) Scott Holmquist

Von: Gottfried Böhmer

Was sich die Berliner Ausstellungsmacher dabei gedacht haben, konnte ich nicht nachvollziehen. Was soll Heimat, Migration mit dem Verkauf von Drogen in Berliner Parks zu tun haben? Und wer spricht hie... mehr

21.10.2017 Grafiktage im Museum Morsbroich Heulende Hunde - Georg Baselitz im Museum Morsbroich

Grafiktage im Museum Morsbroich mit Grafiken von Georg Baselitz

Georg Baselitz, Spaziergang 2004 aus der Folge Spaziergang ohne Stock Aquatinta auf Somerset white satin © Georg Baselitz 2017; Foto: Jochen Littkemann, Berlin

Von: GFDK - Museum Morsbroich

Georg Baselitz entdeckte bereits 1964 früh die Druckgrafik für sich, und aus dieser Frühzeit stammt auch die Titel gebende Radierung Heulende Hunde (1964). Von Anfang an erwies sich Baselitz als eb... mehr

19.10.2017 Globalisierung in der Kunst Dark Matter - im Wechselspiel zwischen Schöpfung und Zerstörung

Dark Matter - Globalisierung in der Kunst

Bharti Kher, Dark Matter MM, 2015, Bindis on painted board, 244 x 183 cm © Courtesy the Artist and Perrotin

Von: GFDK - Kathrin Luz

Der Salon Berlin präsentiert vom 13. Oktober 2017 bis zum 17. Februar 2018 die erste Einzelausstellung von Bharti Kher in Deutschland. Die 1969 in London geborene Künstlerin lebt und arbeitet seit d... mehr

12.10.2017 „Drei Dimensionen der Ebene“ Kunst in München: Fokus auf Graphik, Malerei und Videokunst

Kunstpavillon zeigt Drei Dimensionen der Ebene

Kunst in München - Drei Dimensionen der Ebene (c) Kunstpavillon

Von: GFDK - Kunstpavillon

Hinter der Ausstellung „Drei Dimensionen der Ebene“ stehen die Künstler Dorina Csiszár, Radmila Ćurčić und Stefan Pautze, deren Fokus auf Spielarten der Graphik, Malerei und Videokunst liegt.... mehr

11.10.2017 ausstellung in stuttgart Kunst, Kultur und Geschichte - Hawai'i

Ausstellung Hawai'i - Königliche Inseln im Pazifik

Das Lindenmuseum in Stuttgart zeigt Hawai'i - Königliche Inseln im Pazifik (c) Lindenmuseum

Von: Linden-Museum Stuttgart

Das Linden-Museum Stuttgart zeigt von 14. Oktober 2017 bis 13. Mai 2018 die Sonderausstellung "Hawai'i - Königliche Inseln im Pazifik". "Hawai'i" rückt Kunst, Kultur und Geschichte, Gegenwart und Ve... mehr

11.10.2017 bilder fragen Künstlerische Bilder in der globalisierten Gesellschaft

Ausstellung im Zentrum für Gegenwartskunst - Kunst von Hans-Christian Schink

Foto Abb.: Hans-Christian Schink, aus: 1 h. 9/7/2006, 8:45 am - 9:45 am, N 78° 13.370' E 015° 40.024'. Courtesy Kicken Berlin und Galerie Rothamel Erfurt, Frankfurt/M.

Von: Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

bilder fragen ist ein Wortspiel, das sich aus der Bilderfrage der Reformationszeit ableitet und in die Diskussion über die Rolle, die Funktion und die Bedeutung des künstlerischen Bildes von heute f... mehr

10.10.2017 Visuelle Metaphern Piepmatz vor der Kamera - Video@Löwenbräu

Juan Manuel Echavarría stellt im  Migros Museum fuer Gegenwartskunst aus

Juan Manuel Echavarría, Guerra y pa', 2001, Single Channel Video, Farbe, Ton, 9 Min., Daros Latinamerica Collection, Quelle: Migros Museum für Gegenwartskunst

Von: Migros Museum für Gegenwartskunst

Die Reihe Video@Löwenbräu, ein Kooperationsprojekt der F+F Schule für Kunst und Design und des Migros Museum für Gegenwartskunst,  geht in die 5. Saison. Die Veranstaltungen, bei denen dieses Mal... mehr

30.09.2017 Starke Frauen Die zwölf Göttinnen - eine Hommage an die Frau im 21. Jahrhundert

Die Ausstellung Die zwoelf Goettinnen von Paris ist eine Hommage an die moderne Frau die aktiv das alltaegliche Leben mitgestaltet

Die Ausstellung „Die zwölf Göttinnen“ von Paris ist eine Hommage an die moderne Frau die aktiv das alltägliche Leben mitgestaltet.

Von: GFDK - Redaktion

Die Ausstellung „Die zwölf Göttinnen“ von Paris ist eine Hommage an die moderne Frau, die selbstbewusst, dem 21. Jahrhundert entgegen schreitend, allmählich einflussreiche Positionen in Wirtsch... mehr

22.08.2017 Suermondt-Ludwig-Museum Ausstellung in Aachen: Das Suermondt-Ludwig-Museum feiert K.O. Götz - Eine Ausstellung zum 100. Geburtstag

Karl Otto Goetz war der letzte Ueberlebende einer Kuenstlergeneration, die der deutschen Kunst nach 1945 wieder Weltgeltung verschafft hat

Karl Otto Götz war der letzte Überlebende einer Künstlergeneration, die der deutschen Kunst nach 1945 wieder Weltgeltung verschafft hat; Fotos: Adam C. Oellers / Stadt Aachen

Von: GFDK - Stadt Aachen

Mit 103 Jahren ist der Pionier der abstrakten Kunst, K.O. Götz, gestorben. Gerhard Richter und Sigmar Polke, die es beide zu Weltruhm gebracht haben, waren seine Schüler an der Düsseldorfer Kunsta... mehr

Treffer 1 bis 15 von 38