Unser Ausstellungs-Archiv

03.07.2017 museum wiesbaden Wunderwerke der Natur - Pilze künstlerisch festgehalten

Tintenfischpilz - Ausstellung Pilze im Musem Wiesbaden

Abguss eines Tintenfischpilzes (Clathrus archeri) aus der Sammlung Klaus Wechsler, Fotos: Bernd Fickert/ Museum Wiesbaden

Von: GFDK - Museum Wiesbaden

Warum mühevoll Pilze im Wald suchen, wenn man sie auch im Museum Wiesbaden besichtigen kann. Das Museum ist sehr naturverbunden und stellt auf eine sehr kreative Art unterschiedlichste Pilzarten in i... mehr

18.06.2017 fesselnd und strittig Vulgarität in der Mode - Ausstellung in Wien

Ausstellungsansicht Fashion redefined in Wien, Belvedere

Anhand verschiedener Kategorien zeigt die Ausstellung, dass Vulgarität der Mode inhärent ist. Foto: Christian Wind, Belvedere Wien

Von: GFDK - Belevedere

Die Ausstellung Vulgär? Fashion Redefined beschäftigt sich mit dem umstrittenen und zugleich fesselnden Thema des Geschmacks in der Mode. Objekte von der Renaissance bis zum 21. Jahrhundert regen a... mehr

18.06.2017 big brother is watching you Museum für Fotografie Berlin thematisiert den Überwachungsstaat

Edu Bayer - Ausstellung zum Thema Ueberwachungsstaat

Edu Bayer, Libya's internet surveillance center. Tripoli, Libya, August 30, 2011, From the series, Qaddafi Intelligence Room © Edu Bayer

Von: GFDK - Museum für Fotografie

Welches Recht haben Regierungen, Unternehmen und Individuen, Informationen über Ihre tägliche Kommunikation zu sammeln und aufzubewahren? Welche Werkzeuge wurden und werden benutzt, um Ihre Aktivit... mehr

02.06.2017 bildschön Ausstellung im Lenbachhaus: Das Jahrhundert der Bilder

Hans Olde senior malte Caroline Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach, um 1903 (c) Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München

Von: GFDK - Lenbachhaus

Das Lenbachhaus in München zeigt Kunstwerke des 19. Jahrhunderts. Das 19. Jahrhundert ist das Jahrhundert der Bilder. Sie erreichten eine größere Öffentlichkeit als je zuvor. Künstlerinnen und K... mehr

19.05.2017 Objekte und Installationen Kunst der Gegenwart: Installationen von Celina Jure

Installation von Celina Jure im Esszimmer Bonn

Kunst der Gegenwart: El Mundo, 2016, Objekt, Keramik | Foto: © Celina Jure

Von: GFDK - Esszimmer

Die Galerie Esszimmer in Bonn zeigt Kunst der Gegenwart. Die argentinische Künstlerin Celina Jure (Buenos Aires), die in Jujuy aufgewachsen ist, wurde bekannt durch ihre aus dem Tanz und der Beweg­u... mehr

19.05.2017 kunsttreff neuperlach Kunst mit Lokalkolorit: Gesichter - Geschichten - Stimmen

Kunstprojekt Neuperlach - Collage mit dem Organisationsteam

Collagen mit dem Organisationsteam des Projektes Richard Schleich, Manuela Clarin, Frank Müller, Lieselotte Ott, Ingrid Müller, Christian Silys, Ute Schwab, Daniel Roeckl, Bernd Georg Schwemmle, Manfred Ossenrbunner (c) Kunstrefugium e.V.

Von: GFDK - Ingrid Müller

Neuperlach wird 50 und das muss gefeiert werden. Mit einer Ausstellung, mit den Menschen aus dem Viertel: Sie selbst sollen die Ausstellung sein. Ihre Gesichter, ihre Geschichten, ihre Stimmen. Das T... mehr

09.05.2017 Kunst im konkreten Raum Frischzellenkur - Melanie Dorfer überschreitet Grenzen

Kunst im konreten Raum von Melanie Dorfer

Ausstellungsansicht »Frischzelle_23: Melanie Dorfer«, Foto: Frank Kleinbach, © Melanie Dorfer

Von: GFDK - Kunstmuseum Stuttgart

Melanie Dorfers Kunst überschreitet die Grenzen einer auf die Fläche begrenzten Malerei. Organische Formen, eine starke Farbigkeit und eine besondere Aufmerksamkeit für das Material zeichnet sie au... mehr

09.05.2017 Malerei der Gegenwart Kunstpreis Sparda - Weibliche Power im Kunstmusem Stuttgart

Malerei der Gegenwart - Werk von Corinne Wasmuth

Malerei der Gegenwart - Es wurden drei Künstlerinnen für den Sparda Kunstpreis nominiert, Corinne Wasmuht, Foto: Gunter Lepkowski

Von: GFDK - Kunstmuseum Stuttgart

2017 wird der von der Sparda-Bank Baden-Württemberg und dem Kunstmuseum Stuttgart gemeinsam ins Leben gerufene »Kubus. Sparda-Kunstpreis im Kunstmuseum Stuttgart« zum dritten Mal an eine Künstleri... mehr

07.05.2017 Kunst aus Holz Unerwartete Wandlung: Installationen von Angela Hiß

Skulpturen aus Holz von Angela Hiß

In ihren Holzarbeiten geht die Bildhauerin Angela Hiß an die Grenzen der Tragfähigkeit des Materials. (c) Angela Hiß/ Künstlerhaus Göttingen

Von: GFDK - Künstlerhaus Göttingen

'grüßt und schwebt im Wind‘ ist der Titel der Ausstellung der Künstlerin Angela Hiß, die im Mai in den oberen Räumen des Künstlerhauses Göttingen eine Auswahl ihrer Holzarbeiten: Skulpturen s... mehr

28.04.2017 Sammlung postimpressionistischer Kunst Ausstellung in Stuttgart: „Aufbruch Flora“ Gemälde und Skulpturen von 15 Künstlern

Ausstellung Staatsgalerie Stuttgart zeigt Édouard Manet

Édouard Manet, Amazone (Die Amazone) 1883, Hahnloser/Jaeggli Stiftung Winterthur © Reto Pedrini, Zürich

Von: GFDK - Staatsgalerie Stuttgart

Die Ausstellung „Aufbruch Flora“ vereint rund 100 Gemälde und Skulpturen von 15 Künstlern aus der historischen Sammlung Hahnloser. In der Überzeugung, dass man am Puls der Zeit leben müsse, tr... mehr

15.04.2017 Farbraum total Farbgewaltige Ausstellung in Salzburg: Roland Goeschl

Bildgewaltiges Videostill von Bildhauer Roland Goeschl

Roland Goeschl / Otto M. Zykan Albertina Videostill aus Humanic TV - Spot, 1970 Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg

Von: GFDK - Museum der Moderne

In Gedenken an denim Dezember 2016 verstorbenen Bildhauer Roland Goeschl, zeigt das Museum der Moderne Salzburg eine Werkauswahl des 1932 in Salzburg geborenen Künstlers aus den Beständen der Genera... mehr

15.04.2017 große wanderausstellung Daniel Richter in Wien: Lonely Old Slogans im 21er Haus

Daniel Richter - Wanderausstellung in Wien

Ausstellungsansicht Daniel Richter – Lonely Old Slogans Foto: © Belvedere, Wien, 2017 Daniel Richter

Von: GFDK - Haus 21

Daniel Richter ist einer der wichtigsten Maler seiner Generation und für Wien nicht zuletzt aufgrund seiner Professur an der Akademie der bildenden Künste von großer Bedeutung. Mit der Ausstellung ... mehr

03.04.2017 frühe kulturen entdecken Ausstellung in Bonn: verborgene Schätze der iranischen Kulturen

Paneel mit Elfenbeineinlagen aus Teheran, National Museum of Iran

Paneel mit Elfenbeineinlagen, Teil eines Möbelstücks, Tschogha Zanbil, Palast, Hypogaeum, 13. Jh. v. Chr., Elfenbein © The National Museum of Iran/Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Foto: Neda Hossein Tehrani, Nima Mohammadi Fakhoorzadeh

Von: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Die  Ausstellung Iran. Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste lüftet den Schleier vor den lange Zeit verborgenen Schätzen der iranischen Kulturen der Frühzeit, vom 7. Jahrtausend v. Chr. bis z... mehr

26.03.2017 Museen Dresden Otto Griebel - revolutionäre Kunst in der Weimarer Republik

Otto Griebel, Materialmenschen

Otto Griebel, Materialmenschen, 1923 (c) Staatliches Museum für Zeitgeschichte Russland

Von: GFDK - Museen Dresden

Museen der Stadt Dresden zeigen Otto Griebel. Otto Griebel (1895-1972) ist bisher vor allem als Vertreter der proletarisch-revolutionären Kunst in der Zeit der Weimarer Republik bekannt. 1911 begann... mehr

20.03.2017 Props, Film, Early Works Museum Wiesbaden zeigt Installationen von Richard Serra

Richard Serra, 2-2-1, Ausstellungsansicht im Museum Wiesbaden, 2017

Richard Serra zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Bildhauern, Foto: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Von: GFDK - Museum Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden präsentiert ab dem 17. März 2017 die Ausstellung Richard Serra – Props, Films, Early Works. Gezeigt wird damit das Werk des diesjährigen Alexej–von-Jawlensky-Preisträgers.... mehr

Treffer 1 bis 15 von 6067